Dubai / Riyadh, 11. Juni 2012

Deutsche Bank erhält Auszeichnungen als "Best Risk Management House im Mittleren Osten" und "Beste Investment Bank in Saudi-Arabien" von Euromoney


Die Deutsche Bank wurde bei den diesjährigen Euromoney Awards for Excellence als "Best Risk Management House im Mittleren Osten" und "Beste Investment Bank in Saudi-Arabien" ausgezeichnet.

Ashok Aram, CEO Deutsche Bank Middle East North Africa (MENA) sagte: "Wir freuen uns sehr über diese beiden Auszeichnungen. Sie spiegeln nicht nur unser Engagement in der MENA-Region wider, sondern reflektieren auch die erheblichen Investitionen, die die Deutsche Bank in der Region auch in Zeiten der Krise gemacht hat. Effektives Risikomanagement ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie in der Region und die Basis dafür, dass wir ein verlässlicher Partner sind und gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltig wachsen können. Unser Engagement in Saudi-Arabien ist fuer die Deutsche Bank eine strategische Priorität und wir freuen uns, dass dies durch diese Auszeichnung gewürdigt wird."

Jamal Al Kishi, CEO Deutsche Securities Saudi-Arabien, erläuterte: "Die Auszeichnung als Beste Investment Bank in Saudi-Arabien von Euromoney ist eine großartige Anerkennung für die Deutsche Bank und ihre Tochter Deutsche Securities Saudi Arabia (DSSA). Unser Ziel ist es, unseren Kunden in Saudi Arabien beste Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Dabei profitieren unsere Kunden vom globalen Netzwerk der Deutschen Bank. Wir wollen unser Engagement in Saudi Arabien weiter ausbauen und unseren Kunden optimale Lösungen für Ihre finanziellen Bedürfnisse bieten. Wir bieten unseren Kunden Zugang zum weltweiten Finanzwissen der Deutschen Bank und investieren in die Aus- und Weiterbildung saudischer Staatsbürger in allen Bereichen unserer Branche. "

Clive Horwood, Herausgeber des Euromoney Magazins, sagte: "Die Deutsche Bank im Mittleren Osten blickt auf ein Rekordjahr 2011 zurück und konnte auch in den ersten drei Monaten dieses Jahres ein Rekordergebnis erzielen. Die Deutsche Bank verlängerte Dutzende von Repo-Finanzierungen für Banken und Vermögensverwalter. Sie hat zudem Lösungen entwickelt, die es ihren Kunden ermöglicht haben, große Mengen an Kapital aufzunehmen und die lokale Kreditgeber nicht darstellen können. Darüberhinaus ist es der Deutschen Bank gelungen, die Erträge aus ihrem Saudi Arabien Geschäft zu verdoppeln. Im Zentrum stehen dabei  Hedging- und strukturierte Finanzprodukte. Bereiche, die sich im Einklang mit der zunehmenden Komplexität saudischer Unternehmen entwickelt haben. Viele dieser Unternehmen sind zudem die Marktführer ihrer Branchen in der Region."

Die "Euromoney Awards for Excellence" sind eine der angesehensten Auszeichnungen in der Finanzdienstleistungsbranche.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Michael Lermer     
Leiter Kommunikation & CSR Deutsche Bank MENA
Tel: +971 4 4283 860  
E-Mail: michael.lermer@db.com 

 

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine führende globale Investmentbank mit einem bedeutenden Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der weltweit führende Anbieter von Finanzlösungen zu sein und nachhaltig Wert zu schaffen - für ihre Kunden, ihre Aktionäre, ihre Mitarbeiter und für die Gesellschaft als Ganzes.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main