Frankfurt am Main / Brüssel, 14. Januar 2013

Hans-Dieter Holtzmann wird neuer Leiter der EU-Repräsentanz der Deutschen Bank in Brüssel


Dr. Hans-Dieter Holtzmann (43) wird zum 1. Februar 2013 die Leitung der EU-Repräsentanz der Deutschen Bank in Brüssel übernehmen. Er wird im Auftrag des Vorstands die Beziehungen zwischen der Deutschen Bank und den EU-Institutionen auf allen Ebenen koordinieren und eine kontinuierliche politische Kommunikation mit den Vertretern der EU-Behörden, der politischen Parteien und Verbände sicherstellen.

Hans-Dieter Holtzmann folgt Dr. Ansgar Tietmeyer nach, der Anfang Februar als neuer Leiter Public Affairs der Deutschen Bank nach Berlin wechselt.

Holtzmann studierte Volkswirtschaft in Detroit und Nürnberg, wo er auch promovierte. Er ist seit 1996 für die Deutsche Bank tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrung mit Öffentlichen Institutionen, Parteien und Verbänden. So war er von 1997 bis 1998 im Rahmen eines Austauschprogramms im Bundeskanzleramt tätig. Bei der Deutschen Bank war er u.a. Assistent des Vorstandssprechers Dr. Rolf-E. Breuer und übernahm Aufgaben bei Deutsche Bank Research sowie im Bereich Corporate Finance in London und Deutschland.

Seit 2006 ist er für die Bank in Berlin tätig, wo er die Hauptstadtaktivitäten koordiniert und die Kontakte zu den politischen Institutionen sowie ausgewählten politiknahen Firmenkunden betreut hat.

Dr. Stephan Leithner, für Europa zuständiges Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank, sagte: „Der ständige Dialog mit den Institutionen der EU und mit den in Brüssel ansässigen Parteien, Verbänden und Gremien wird immer wichtiger. Daneben fördern wir am Sitz der EU auch die Wahrnehmung der Bank als verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft. Hans-Dieter Holtzmann verfügt aufgrund seiner vielfältigen Erfahrung, die er im politischen Berlin als auch in unterschiedlichen Feldern der Bank gesammelt hat, über optimale Voraussetzungen, den Dialog mit Regierungen, Parteien und Gesellschaft in Brüssel weiter auszubauen.“


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung    

Dr. Klaus Winker
Tel. 069 910-32249
Email: klaus.winker@db.com




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main