Deutsche Bank InvestitionsDarlehen

Deutsche Bank InvestitionsDarlehen

Passend zu Ihrem Bedarf – die Finanzierungslösung

mehr Informationen zu Termin vereinbaren

Attraktive

Zinsen

Flexible

Finanzierungsform

Zinsfestschreibung

möglich

Sondertilgung

möglich

Mehr Informationen

Profitieren Sie von der Beratungskompetenz der Deutschen Bank

Ein Finanzierungsgespräch mit der Deutschen Bank zahlt sich für sie als Unternehmer aus: Denn Sie können von uns nicht nur attraktive Zinsen, sondern auch individuelle Beratung erwarten  von der Planung bis zum Finanzierungskonzept.

Das InvestitionsDarlehen eignet sich zur mittel- und langfristigen Finanzierung gewerblicher Investition und bietet ihnen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Tipp

Nutzen Sie unser professionelles Zinsmanagement, um Ihre Betriebsmittellinie oder variabel geführtes Darlehen gegen steigende Zinsen abzusichern.

Ihre Vorteile

  • Planungssicherheit durch klare Kalkulationsbasis und langfristige Zinsfestschreibung
  • Flexible Finanzierungsform durch zahlreiche Varianten
  • Möglichkeit einer Zinsfestschreibung für bis zu 15 Jahre – besonders interessant aufgrund des aktuell günstigen Zinsniveaus

Passend zu Ihrem Bedarf – die Finanzierungslösung

Eine erfolgreiche Investitionsfinanzierung setzt voraus, dass sie die spezifischen Anforderungen des Unternehmens und des jeweiligen Vorhabens erfüllt. Unsere Finanzierungsexperten erstellen gemeinsam mit Ihnen das für Sie geeignete Finanzierungskonzept, das die wichtigsten Faktoren bei einer Finanzierung berücksichtigt.

Finanzierungsangebote gelten vorbehaltlich einer Bonitätsprüfung.

Wichtige Faktoren bei der Finanzierung
 

Darlehensvarianten

InvestitionsDarlehen mit Festzinsvereinbarung

Mit dieser Variante können Sie den Zinssatz für Ihre Investitionen bis zu 15 Jahre festschreiben. Damit stellen Sie Ihre Finanzierung auf eine klare Kalkulationsbasis.

InvestitionsDarlehen mit variablem Zinssatz

Diese Darlehensvariante bietet Ihnen die Möglichkeit Sonderzahlungen zu leisten. Darüber hinaus ist es Ihnen freigestellt, jederzeit in ein InvestitionsDarlehen mit Festzinsvereinbarung zu wechseln.

InvestitionsDarlehen Plus

Hier kombinieren Sie zwei standardisierte mittel- oder langfristige InvestitionsDarlehen: eines mit einem variablen und eines mit einem festverzinslichen Darlehensanteil. Dabei profitieren Sie zusätzlich von der Möglichkeit zur kostenfreien Sondertilgung beim variabel verzinsten Darlehensanteil.

InvestitionsDarlehen mit Zinsbegrenzung (Cap)

Hierbei handelt es sich um ein variables Darlehen, bei dem das Zinsänderungsrisiko während einer festgelegten Laufzeit durch Vereinbarung einer Zinsober- und Zinsuntergrenze deutlich reduziert wird. Für Sie ist sichergestellt, dass die Zinsgrenzen weder über- noch unterschritten werden. Dafür zahlen Sie die so genannte „Cap-Prämie" als Entgelt.

InvestitionsDarlehen für Ihre Anschlussfinanzierung (Forward)

Mit dieser Variante können Sie sich bereits heute die Zinsen für Ihre Anschlussfinanzierung sichern. Voraussetzung dafür ist, dass ein – bei uns oder einem anderen Kreditinstitut – bestehendes Darlehen innerhalb der nächsten drei Jahre abgelöst wird. Mit dem InvestitionsDarlehen (Forward) können Sie schon im Vorfeld der Anschlussfinanzierung von einer Niedrigzinsphase profitieren.

Weiteres zum Thema Investitionsfinanzierung

 * Bonität vorausgesetzt.