Quartier Zukunft Kurse & Märkte Suche Online-Banking
  • Vermögen für Generationen

    Vermögenswerte erhalten und weitergeben

    Ob Wohneigentum, Wertpapiere oder Barmittel – Ihr Vermögen ist das Ergebnis eines Lebenswerkes. Deshalb ist besondere Weitsicht gefragt, um diese Werte zielgerichtet und steuerlich sinnvoll weiterzugeben.
    mehr Informationen zuTermin vereinbaren

  • Vermögensübergang
  • Stiftungsmanagement
    Stiftungsgründung
  • Testamentsvollstreckung
    Verantwortungsvolle Nachlassregelung
  • Orientierung im Trauerfall
    Orientierung im Trauerfall
Vermögensübergang
Vermögensübergang

Rechtzeitig planen und handeln

Gemeinsam stellen wir sicher, dass Ihr Vermögen nach Ihren Wünschen weitergegeben wird. Zum Beispiel, wenn Sie für Ihren Ehepartner vorsorgen und dabei erbrechtliche Aspekte berücksichtigen wollen. Oder Ihren Kindern Wohneigentum übertragen möchten, ohne auf Mitspracherechte zu verzichten. – Kompetent, persönlich und bedarfsorientiert.

Die drei Schritte der Vermögens- und Nachlassplanung

Ihr Spezialberater Vermögen für Generationen geht Schritt für Schritt alle Aspekte gemeinsam mit Ihnen durch. Dabei wird er insbesondere folgende Punkte mit Ihnen besprechen:

  • aktuelle Vermögenssituation
  • eigene Absicherung und Vorkehrungen für unerwartete Ereignisse
  • Versorgung des Partners und naher Angehöriger
  • Versicherungen und Begünstigte der Versicherungen
  • Vorstellungen und Wünsche für eine Vermögensübertragung
  • grundsätzliche Fragen zu einem Erbgang

Ziel des Gesprächs ist es, Ihnen Wege aufzuzeigen, wie Sie Ihr Vermögen nach Ihren Wünschen weitergeben können. Das Gespräch ist für Sie selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. 

mehr Informationen zuTermin vereinbaren mehr Informationen zu„Erben und vererben“ (PDF, 432 KB)
Stiftungsmanagement
Stiftungsgründung
Stiftungsmanagement

Ihre persönliche Stiftung

Sie möchten Ihre Lebensleistung dauerhaft bewahren und Teile Ihres Kapitals in das Gemeinwohl investieren? Dann sollten Sie die Gründung einer Stiftung in Betracht ziehen. Die Deutsche Bank ermöglicht Ihnen ohne großen Aufwand die Gründung einer treuhänderischen Stiftung in Ihrem Namen, damit Ihr Vermögen über Generationen Gutes bewirken kann.

Gutes tun für Generationen

  • Stiftung Comfort ermöglicht Ihnen, ohne großen Aufwand eine treuhänderische, unselbstständige Stiftung in Ihrem Namen zu errichten – unabhängig davon, ob Sie zu Lebzeiten oder testamentarisch stiften möchten.
  • Ab einer einmaligen Zuwendung von 100.000 Euro können Sie dauerhaft mildtätige, kirchliche oder gemeinnützige Zwecke fördern.
  • Die Begünstigten wählen Sie selbst – ob Sie eine Umweltschutzorganisation unterstützen möchten, den Träger der örtlichen Kindertagesstätte oder eine kulturelle Einrichtung.
  • Ihre Stiftung ist individuell als steuerbegünstigte Körperschaft mit eigener Steuernummer anerkannt.
  • Die Errichtung und Betreuung Ihrer Stiftung erfolgt mit der Deutsche StiftungsTrust GmbH als Treuhänderin – einer Konzerngesellschaft der Deutsche Bank AG, die zu den größten Stiftungsträgerinnen in Deutschland gehört.
  • Bei allen Fragen zu Stiftung Comfort können Sie sich jederzeit an Ihren Spezialberater Vermögen für Generationen wenden.
mehr Informationen zuMehr Informationen mehr Informationen zuJetzt Broschüre downloaden
Testamentsvollstreckung
Verantwortungsvolle Nachlassregelung
Testamentsvollstreckung

Verantwortungsvolle Nachlassregelung

Mit einer Testamentsvollstreckung können Sie dafür sorgen, dass Ihr letzter Wille ganz nach Ihren Wünschen umgesetzt wird. Wir stehen Ihnen dabei als erfahrener Testamentsvollstrecker zur Verfügung, um den Vermögensübergang auf die nächste Generation harmonisch und zielgerichtet zu gestalten.

Erben entlasten

Ein Testamentsvollstrecker kümmert sich um die gesamte Nachlassabwicklung und hält sich dabei an Ihre Vorgaben. So entlasten Sie Ihre Erben von Formalitäten und sorgen für eine verantwortungsvolle Umsetzung Ihrer Nachlassregelung.

Umfassende Unterstützung

Als Testamentsvollstrecker unterstützt die Deutsche Bank Sie und Ihre Familie und übernimmt wichtige Aufgaben und Funktionen wie z. B.:

  • Erstellung des Nachlassverzeichnisses
  • Benachrichtigung öffentlicher und privater Institutionen
  • Koordination der steuerlichen Angelegenheiten
  • Erfüllung der Vermächtnisse und Auflagen
  • Vermögensaufteilung wie vorgesehen und Übertragung auf die Erben

Sprechen Sie mit Ihrem Spezialberater Vermögen für Generationen. Er informiert Sie über die Einzelheiten.

mehr Informationen zuTermin vereinbaren
Orientierung im Trauerfall
Orientierung im Trauerfall
Orientierung im Trauerfall

Effektive Orientierung im Trauerfall

Der Verlust eines geliebten Menschen ist nicht nur emotional sehr belastend, sondern konfrontiert Sie auch mit einer Vielzahl administrativer Aufgaben. Wir unterstützen Sie in dieser Situation.

Vertrauensvolle Beratung

  • Wir informieren Sie genau, was bei Banken zu regeln ist.
  • Wir stellen Ihnen einen Leitfaden zur Verfügung, der Sie Schritt für Schritt begleitet und Ihnen die Gewissheit gibt, an alle wesentlichen Punkte gedacht zu haben.
mehr Informationen zuJetzt Broschüre downloaden