WohnBausparen

WohnBausparen

Top-Sollzinsen für Ihre Finanzierung von morgen sichern

  • Flexibilität bei der Zuteilung
  • Kostenlose Sondertilgungen möglich
  • Staatliche Förderung1 und Jugendbonus2 möglich 
Seite merken

WohnBausparen
 

Sie planen den Kauf, den Bau oder die Modernisierung Ihres Zuhauses? Sie wohnen bereits in Ihren eigenen vier Wänden und möchten sich die aktuell günstigen Anschlusszinsen sichern? Mit Deutsche Bank WohnBausparen können Sie sich bereits heute den Anspruch auf günstige Sollzinsen für Ihre spätere Finanzierung sichern.

 

So rechnet sich Ihr Traum
 

Sehen Sie hier, wie Sie schon heute Kapital für Ihr Vorhaben aufbauen können.

 

   

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

  • Sie sichern sich heute schon Top-Sollzinsen von 1% oder 2,35% p.a.1 fest für die gesamte Laufzeit.
  • Sie genießen Flexibilität im Zuteilungszeitpunkt, zum Beispiel durch einen wählbaren Tilgungsbeitrag und die Wahl zwischen zwei Sollzinssätzen
  • Sie legen eine solide Grundlage für Ihre Baufinanzierung, die sich in Ihr späteres Gesamtkonzept flexibel einbeziehen lässt.
  • Sie können unter bestimmten Voraussetzungen staatliche Förderung nutzen, zum Beispiel 8,8% Wohnungsbauprämie und 9% Arbeitnehmersparzulage pro Jahr2.
  • Sie erhalten, wenn Sie unter 25 Jahre sind, bei Zuteilungsannahme außerdem einen Jugendbonus3 von einmalig 0,6% der Bausparsumme.
So könnte Ihre Finanzierung aussehen  
Bausparsumme (Tarifvariante FI2) 50.000 EUR
Nettodarlehensbetrag 28.291 EUR
Fester Sollzinssatz p.a. 2,35%
Laufzeit ca. 13 Jahre
Monatlicher Tilgungsbeitrag 210 EUR
Anzahl der Raten 157
Abschlussgebühr für den Bausparvertrag (1,6% der Bausparsumme - einmalig bei Abschluss des Bausparvertrages) 800 EUR
Effektiver Jahreszins nach PAngV ab Zuteilung 2,64%
Zu zahlender Gesamtbetrag
Stand: 08. Februar 2016
32.879 EUR

Repräsentatives Rechenbeispiel für ein Bauspardarlehen nach einer Ansparzeit von ca. 10 Jahren und 1 Monat mit einem monatlichen Sparbeitrag von 180 EUR. Verbraucherdarlehen für Immobilien sind durch die Eintragung einer Grundschuld zu besichern. Für das Bauspardarlehen können zusätzliche Kosten (insbesondere für die Bestellung eines Grundpfandrechtes) anfallen, die zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt und bei der Berechnung des effektiven Jahreszinses daher nicht berücksichtigt worden sind.

 

 

In drei Schritten zu Ihrem Vertrag für WohnBausparen

1. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch und / oder stellen Sie eine Online-Anfrage.

2. Informieren Sie sich auf Wunsch im Vorfeld.

3. In einem ausführlichen Gespräch entwickeln wir zusammen mit Ihnen die Bauspar-Lösung, die zu Ihren persönlichen Vorstellungen passt.

Unser Produktpartner:

Deutsche Bank Bauspar AG
Sie verlassen die Informationsseiten der Deutsche Bank Gruppe und erreichen die Web-Page eines anderen Anbieters. Die dort eingestellten Informationen sind ohne Mitwirkung der Deutsche Bank Gruppe erstellt worden und unterliegen der ausschließlichen Verantwortung des anderen Anbieters. Die Deutsche Bank Gruppe übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Informationen. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit Einverstanden.

Niddagaustr. 42, 60489 Frankfurt am Main

 

 

Das Deutsche Bank WohnBausparen ist ein Produkt der Deutsche Bank Bauspar AG, Niddagaustraße 42, 60489 Frankfurt am Main. Die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG vermittelt Bausparkassendarlehen ausschließlich an die Deutsche Bank Bauspar AG und ist insoweit als deren Darlehensvermittler tätig. Sie ist befugt, den Darlehensnehmer bei der Beantragung des Darlehens zu unterstützen, Erklärungen im Namen der Bausparkasse abzugeben und für diese entgegenzunehmen. Des Weiteren wird sie die vorvertraglichen Informations- und Erläuterungspflichten zum jeweiligen Baudarlehen auch für die Bausparkasse miterfüllen.

 

1Ab 1,23 % (Tarifvariante FI1) oder ab 2,59 % (Tarifvariante FI2) effektivem Jahreszins ab Zuteilung.
2Voraussetzung für die Zulage / Prämie: Es gelten bestimmte Einkommensgrenzen, Höchstbeträge sowie bei der Wohnungsbauprämie gesetzliche Vorgaben zur wohnungswirtschaftlichen Verwendung.
3Für Neukunden unter 25 Jahren einmaliger Jugendbonus von 0,6 % der Bausparsumme bei Zuteilungsannahme und Vertragslaufzeit von mind. 7 Jahren. Es gelten die Bedingungen gem. § 3 Abs. 4 ABB (FI1 / FI2).