Top Festgeld-Angebote auf dem ZinsMarkt finden

  • EU-weit harmonisierte Einlagensicherung bis 100.000 Euro je Kunde und anbietender Bank
  • Mit einem Konto von allen Festgeld-Angeboten profitieren
  • In wenigen Minuten ZinsMarkt-Konto1 eröffnen
  • Jetzt mit Zinserhöhung z. B. 0,70 % p.a. für 12 Monate fest bei der Banca Sistema



Alle Festgeld-Angebote auf dem ZinsMarkt

In 3 Schritten zur Festgeld-Anlage

1. Festgeld auswählen

Wählen Sie ganz einfach das Festgeld-Angebot aus, das am besten zu Ihnen passt.

2. Konto eröffnen und Festgeld sichern

Eröffnen Sie in nur 10 Minuten Ihr Verrechnungskonto und Festgeld. Identifizieren Sie sich einmalig mit dem Videolegitimations-Verfahren. Ihre IBAN erhalten Sie unmittelbar nach Kontoeröffnung.

3. Anlagebetrag überweisen

Stellen Sie den Anlagebetrag mindestens 1 Tag vor Laufzeitbeginn auf Ihrem Verrechnungskonto bereit. Nach Laufzeitende erfolgt die Rückzahlung Ihres Anlagebetrags zuzüglich Zinsen automatisch auf Ihrem Verrechnungskonto.

Das Angebot der My Money Bank ist aktuell beliebt bei ZinsMarkt-Kunden. Die Bank bietet einen attraktiven Zinssatz von 0,55 % p.a. für eine Laufzeit von 36 Monaten und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung, der die Anlagebank angehört, in Höhe von bis zu 100.000 Euro.

Das Angebot der Creditplus Bank ist aktuell beliebt bei ZinsMarkt-Kunden. Die Bank bietet einen attraktiven Zinssatz von 0,65 % p.a. für eine Laufzeit von 48 Monaten und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung, der die Anlagebank angehört, in Höhe von bis zu 100.000 Euro.

Das Angebot der My Money Bank ist aktuell beliebt bei ZinsMarkt-Kunden. Die Bank bietet einen attraktiven Zinssatz von 0,75 % p.a. für eine Laufzeit von 60 Monaten und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung, der die Anlagebank angehört, in Höhe von bis zu 100.000 Euro.



Deutschen Bank ZinsMarkt – Ihr Marktplatz für Festgeld

Fast 3 Mrd. Euro vermittelte Festgeld-Angebote

Über 30 ausgewählte Festgeld-Angebote aktuell auf dem ZinsMarkt

Über 19 Mio. Privatkunden vertrauen der Deutschen Bank

1 Für die Abwicklung des ZinsMarkt-Produkts stellt die Deutsche Bank bei Neukunden oder Deutsche Bank Kunden ohne Konto, ein ZinsMarkt-Verrechnungskonto ohne monatlichen Grundpreis (Kontoführung) zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um kein Zahlungsverkehrskonto und es kann nur in Verbindung mit dem ZinsMarkt-Produkt genutzt werden. Von diesem Konto wird der Anlagebetrag eingezogen und nach Fälligkeit inklusive Zinsen wieder gutgeschrieben. Für die Verwahrung von Guthaben ab 100.000 Euro auf dem ZinsMarkt-Verrechnungskonto zahlt der Kontoinhaber ein variables Entgelt („Verwahrentgelt“) gemäß den Bestimmungen im Preis- und Leistungsverzeichnis.