VarioInvest FörderRente

Lassen Sie sich Ihre Zukunft vergolden

  • Staatlich riestergefördert
  • Interessante Renditechancen
  • Flexibilität durch individuelle Beiträge
  • Schutz des eingezahlten Kapitals
Seite merken

Heute erstklassige Chancen nutzen

Wenn Sie mehr erwarten, als die gesetzliche Rente bietet, gibt es eine attraktive Lösung: die Deutsche Bank VarioInvest FörderRente1 – staatlich gefördert2 und mit interessanten Renditechancen.


Leistungen:

  • dynamisches Investment nach einem finanzmathematischen Modell von DWS Investments: Das Vorsorgevermögen wird zwischen aktienorientierten Fonds und auf Kapitalerhalt ausgerichteten Rentenfonds umgeschichtet.
  • anpassbare monatliche Beiträge ab 35 Euro: flexibles Erhöhen, Senken oder Aussetzen möglich.
  • lebenslange Rente.
  • Rentenzahlungsbeginn zwischen dem 62. und 67. Lebensjahr.
  • Auszahlung von bis zu 30 % des Vorsorgevermögens bei Rentenbeginn möglich.3
  • Beitragsgarantie4: Zum Rentenbeginn sind mindestens die eingezahlten Eigenbeiträge und zugeflossenen Zulagen verfügbar.
  • automatische Reduzierung von Kursschwankungen mit dem Ablaufstabilisator.

 

Für die Zukunft sparen – und dabei staatliche Förderung nutzen

Sie wollen als Förderberechtigte/Förderberechtigter die staatlich geförderte private Altersvorsorge für den Aufbau Ihrer zusätzlichen lebenslangen privaten Rente (Riester-Rente) nutzen.2


Bitte beachten Sie: Der Vorsorge-Navigator kann eine individuelle Vorsorgeberatung nicht ersetzen. Er dient ausschließlich der Erleichterung Ihrer Vorsorgeentscheidung. Die Ergebnisse beruhen auf Daten der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG.


Dieser Vorschlag dient ausschließlich dazu, Ihnen einen Überblick über wesentliche Eckpunkte der Versicherung zu geben. Die vollständigen Informationen zum gewählten Produkt erhalten Sie in Ihrer Filiale.

 

 


1
Die Deutsche Bank VarioInvest FörderRente ist ein Produkt der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG.
2Förderberechtigt sind grundsätzlich alle rentenversicherungspflichtigen Personen, Beamte, Richter, Berufs- und Zeitsoldaten. Um die vollen Zulagen – 2016 154 Euro Grund- und 185 Euro bzw. 300 Euro Kinderzulage – zu erhalten, sind 2015 inkl. Zulagen 4 % (maximal 2.100 Euro) des sozialversicherungspflichtigen Vorjahresbruttoeinkommens in der staatlich geförderten Altersvorsorge zu investieren. Es ist ein Eigenbeitrag von 60 Euro pro Jahr zu zahlen. Bei kleineren Beiträgen werden die Zulagen anteilig gezahlt.
3Sowohl die späteren Rentenzahlungen als auch die Einmalzahlung zum Rentenzahlungsbeginn sind einkommensteuerpflichtig.
4Von der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG verwendeter Produktbegriff, für den die Deutsche Bank keine Haftung übernimmt.

Mehr herausholen – mit staatlicher Riester-Förderung

  • Staatliche Förderung1
  • Grundzulage von jährlich bis zu 154 Euro pro Person
  • Kinderzulage von jährlich bis zu 185 Euro pro Kind, für ab 2008 geborene Kinder bis zu 300 Euro
  • Berufseinsteigerbonus bis zu 200 Euro, sofern das 25. Lebensjahr nicht vollendet ist. Altersvorsorgebeiträge können bis zu 2.100 Euro jährlich als Sonderausgaben abgezogen werden. Bei Ehepaaren/eingetragenen Lebenspartnerschaften mit einer mittelbar förderberechtigten Person gelten besondere Voraussetzungen.
  • Nachgelagerte Besteuerung der Rentenzahlungen im Rentenalter durch eventuell niedrigeren Steuersatz

 

Beispiele


1
Die Deutsche Bank VarioInvest FörderRente ist ein Produkt der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG.
2Förderberechtigt sind grundsätzlich alle rentenversicherungspflichtigen Personen, Beamte, Richter, Berufs- und Zeitsoldaten. Um die vollen Zulagen – 2016 154 Euro Grund- und 185 Euro bzw. 300 Euro Kinderzulage – zu erhalten, sind 2015 inkl. Zulagen 4 % (maximal 2.100 Euro) des sozialversicherungspflichtigen Vorjahresbruttoeinkommens in der staatlich geförderten Altersvorsorge zu investieren. Es ist ein Eigenbeitrag von 60 Euro pro Jahr zu zahlen. Bei kleineren Beiträgen werden die Zulagen anteilig gezahlt.
3Sowohl die späteren Rentenzahlungen als auch die Einmalzahlung zum Rentenzahlungsbeginn sind einkommensteuerpflichtig.
4Von der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG verwendeter Produktbegriff, für den die Deutsche Bank keine Haftung übernimmt.