Deutsche Wohnen AG Kauf/Verkauf
10.08.20 / 12:46
AKTIEN IM FOKUS: Gewinnmitnahmen bei Immobilienwerten wie LEG oder Vonovia

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Erreichen individueller Bestmarken haben die Anleger am Montag bei einigen Aktien aus dem Wohnimmobiliensektor vorerst Kasse gemacht. Die Sektorwerte waren dabei zu Wochenbeginn europaweit nicht gefragt, wie der Rücksetzer um 0,2 Prozent beim Stoxx Europe 600 Real Estate zeigte. Der Branchenindex war so neben den Technologiewerten der zweitgrößte Verlierer in der Sektortabelle.

Im Dax wurde die Papiere von Vonovia Chart anzeigen am Morgen mit knapp 59 Euro so hoch gehandelt wie noch nie, bevor die Anleger dann auf die Bremse traten und zuletzt ein Minus von 0,7 Prozent auf der Kurstafel stand. Aus dem MDax hatten LEG Chart anzeigen am Freitag nach starken Quartalszahlen schon eine Bestmarke über 127 Euro gesetzt, nun ging es für sie als Schlusslicht im Index mittelgroßer Werte um 2,4 Prozent bergab. Für Deutsche Wohnen Chart anzeigen reichte es am Montag mit 44,30 Euro zuerst für ein Hoch seit März 2019. Zuletzt waren aber auch sie mit einem halb Prozent ins Minus gedreht./tih/fba

Weitere News
Anzahl: 20, Seite 1 von 4
1 2 3 4
10.08.20 12:46 
AKTIEN IM FOKUS: Gewinnmitnahmen bei Immobilienwerten wie LEG oder Vonovia
10.08.20 11:37 
DEUTSCHE WOHNEN IM FOKUS: Berliner Mietendeckel bleibt Risiko
10.08.20 08:48 
Studie: Sollte Mietendeckel kippen, drohen hohe Rückzahlungen
03.08.20 05:41 
Analyse: Mieten und Kaufpreise steigen trotz Corona-Krise
31.07.20 19:23 
Gericht stellt Teil des Berliner Mietendeckels in Frage


Die Deutsche Bank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.