DEUTSCHE LUFTHANSA AG Kauf/Verkauf
06.07.20 / 15:19
Bundesrepublik jetzt größter Anteilseigner bei Lufthansa

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Bundesrepublik ist nun größter Anteilseigner an der Deutschen Lufthansa Chart anzeigen AG. Über den in der Corona-Krise neu eingerichteten Wirtschaftsstabilisierungsfonds hält der Staat 20,05 Prozent der Anteile an dem MDax -Konzern, wie das Unternehmen am Montag in einer Börsen-Pflichtmitteilung berichtete.

Die Beteiligung ist Teil des neun Milliarden Euro schweren Rettungspakets, zu dem noch ein KfW-Kredit und eine verzinsliche stille Einlage gehören. Der Bund hat die neuen Aktien deutlich unter Börsenkurs zum Nennwert von 2,56 Euro pro Anteil erhalten und dafür gut 300 Millionen Euro gezahlt. Die Anteile der Altaktionäre wurden dadurch verwässert. Das Unternehmen hat eine erste Tranche des Kredits von rund einer Milliarde Euro bereits abgerufen./ceb/DP/men

Weitere News
Anzahl: 20, Seite 1 von 4
1 2 3 4
06.07.20 15:19 
Bundesrepublik jetzt größter Anteilseigner bei Lufthansa
06.07.20 13:40 
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)
05.07.20 20:35 
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
04.07.20 16:57 
Tunesiens Tourismus erlebt wegen Corona starken Einbruch
04.07.20 12:47 
Erste Staats-Milliarde bei Lufthansa eingetroffen


Die Deutsche Bank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.