Merck KGaA Kauf/Verkauf
03.12.19 / 08:48
AKTIE IM FOKUS: Verkaufsempfehlung von Goldman belastet Merck KGaA

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck Chart anzeigen haben am Dienstag vorbörslich unter einer Verkaufsempfehlung gelitten. Sie rutschen auf der Handelsplattform Tradegate um 2,2 Prozent zum Xetra-Schluss ab auf 102 Euro. Damit würden sie zurückfallen auf das Niveau von Anfang Oktober.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs nahm die Papiere mit "Sell" und einem Kursziel von 94 Euro wieder in die Bewertung auf. Die Risiken mit Blick auf das Medikamenten-Portfolio in China würden unterschätzt, schrieb Analyst Krishna Chaitanya Arikatla in einer aktuellen Studie./ajx/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Weitere News
Anzahl: 20, Seite 1 von 4
1 2 3 4
03.12.19 08:48 
AKTIE IM FOKUS: Verkaufsempfehlung von Goldman belastet Merck KGaA
03.12.19 08:28 
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wieder bei 13 000 Punkten
03.12.19 07:50 
ANALYSE-FLASH: Goldman nimmt Merck KGaA mit 'Sell' wieder auf - Ziel 94 Euro
22.11.19 15:38 
DGAP-Stimmrechte: Merck KGaA (deutsch)
22.11.19 08:35 
LANXESS IM FOKUS: Spezialchemie stabilisiert in schwierigen Zeiten


Die Deutsche Bank AG, die DB Privat- und Firmenkundenbank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.

go back to top