VDN Vereinigte Deutsche Nickel-Werke AGKauf/Verkauf
30.10.20 / 12:34
ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für VW-Vorzüge auf 175 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen Chart anzeigen (VW) nach Quartalszahlen von 155 auf 175 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Dank der Marken VW und Audi habe der Autobauer seine Prognosen sowie die Konsensschätzungen übertroffen, schrieb Analyst Erwann Dagorne in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts der soliden Barmittelentwicklung seien zudem die Jahresziele für den Netto-Narmittelzufluss sowie die Nettoliquidität angehoben worden. Es sei sehr beruhigend, wie die Wolfsburger vor allem dank der starken Position auf dem chinesischen Markt die Gewinn- und Barmittelentwicklung sukzessive wieder beschleunigten./gl/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.10.2020 / 00:53 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.10.2020 / 05:00 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------



Die Deutsche Bank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.