OSRAM Licht AG Kauf/Verkauf
06.12.19 / 17:53
AMS erreicht bei Übernahmeangebot für Osram Mindestannahmeschwelle

PREMSTÄTTEN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Schweizer Halbleiterhersteller AMS Chart anzeigen ist beim Kauf des deutschen Leuchtenherstellers Osram Chart anzeigen einen großen Schritt weiter. AMS habe die Mindestannahmeschwelle von 55 Prozent überschritten, teilte AMS am Freitag kurz nach Börsenschluss im österreichischen Premstätten mit. Osram gab bekannt, der Konzern habe die Führungsspitze von AMS "zu Zukunftsgesprächen" eingeladen. Auf der Handelsplattform Tradegate legte die Osram-Aktie nachbörslich 9 Prozent zu. Mehrere kartellrechtliche Genehmigungen stehen für den Erfolg der geplanten Übernahme noch aus. /fba/men

Weitere News
Anzahl: 20, Seite 1 von 4
1 2 3 4
06.12.19 17:53 
AMS erreicht bei Übernahmeangebot für Osram Mindestannahmeschwelle
06.12.19 08:27 
Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinne - Anleger dürften dennoch vorsichtig bleiben
05.12.19 16:21 
ROUNDUP 2/Osram-Übernahme: Der Endspurt wird knapp
05.12.19 15:20 
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 05.12.2019 - 15.15 Uhr
05.12.19 14:06 
DGAP-Stimmrechte: OSRAM Licht AG (deutsch)


Die Deutsche Bank AG, die DB Privat- und Firmenkundenbank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.

go back to top