ABB LtdKauf/Verkauf
Aktueller Kurs23,22
WährungCHF
Kurszeit12.12. 17:31
STAMMDATEN
Name ABB Ltd
Wertpapiertyp Stammaktie
CDAX-Branche
Ausgegebene Aktien 2,13 Mrd. Stückaktien
Gezeichnetes Kapital 188 Mio. US Dollar
Aktiennennwert Stückaktien zu 1,03 (US Dollar)
Aktionärsstruktur Streubesitz (76,77)
Investor AB (11,50)
Cevian Capital II GP.. (5,34)
BlackRock Inc. (3,36)
Artisan Partners Lim.. (3,03)
Geschäftsjahresende 31.12.
WEITERE DATEN
GesellschaftABB Ltd.
Sitz der GesellschaftAffolternstraße 44 CH-8050 Zurich
Telefon+41-43-317-7111
Fax+41-43-317-4420
Internethttp://www.abb.com
Die ABB Group ist ein international tätiges Unternehmen der Elektro- und Automatisierungstechnik. Der Schweizer Konzern bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot an Produkten, Systemanlagen, Lösungen und Services, die die Sicherheit und Betriebsfähigkeit von Stromversorgungsnetzen gewährleisten sollen. ABB gilt als einer der führenden Anbieter von Automatisierungssystemen und -lösungen für die unterschiedlichsten Industriezweige. Zu den Kunden des Konzerns gehören Unternehmen aus der Zellstoff- und Papierindustrie, der Stromversorgung, der Pharma-, Erdöl-, Chemie- und Metallindustrie sowie der Schiffs- und Automobilindustrie. Die Produktpalette des Unternehmens reicht von Automatisierungsprodukten wie Antrieben, Motoren und Antriebselektronik, über Leit- und Messtechnologieprodukte wie Analysegeräte, Mess- und Dosiergeräte, sowie Steuerungs- und Informationssystemen bis hin zu Roboterprodukten und -systemen sowie Dieselmotoren und Turboladern. Zudem bietet ABB Dienstleistungen wie Anwendungsexpertisen und Projektleitung. Durch die Übernahme von Power-One Inc., einem Anbieter von Stromwandlern insbesondere für die Photovoltaikindustrie, erweiterte das Unternehmen seine Aktivitäten auf dem Markt der Erneuerbaren Energien.

Update 26.10.2017: Trotz anhaltender Unsicherheiten sind in Europa und in den USA positive makroökonomische Signale zu sehen, und für China wird fortgesetztes Wachstum erwartet. Die globalen Märkte weisen ein moderates Wachstum auf und werden durch geopolitische Spannungen in verschiedenen Teilen der Welt belastet. Der Ölpreis und Effekte aus der Währungsumrechnung werden das Unternehmensergebnis voraussichtlich weiterhin beeinflussen. 2017 bleibt für ABB ein Übergangsjahr. Die attraktiven langfristigen Aussichten zur Nachfrage in den drei wichtigsten Kundensegmenten von ABB - Energieversorgung, Industrie, Transport und Infrastruktur - stützen sich auf die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution. ABB ist mit einer starken Marktpräsenz, der geografisch ausbalancierten Geschäftstätigkeit, dem breiten Portfolio, der Technologieführerschaft und ihrer Finanzkraft gut aufgestellt, um diese Chancen für langfristiges profitables Wachstum zu nutzen.



Die Deutsche Bank AG, die DB Privat- und Firmenkundenbank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.

go back to top