Pfeiffer Vacuum Technology AG Kauf/Verkauf
Aktueller Kurs172,80
WährungEUR
Kurszeit03.07. 17:35
STAMMDATEN
Name Pfeiffer Vacuum Technology AG
Wertpapiertyp Stammaktie
CDAX-Branche Industrie
Ausgegebene Aktien 9,87 Mio. Stückaktien
Gezeichnetes Kapital 25,26 Mio. Euro
Aktiennennwert Stückaktien zu - (Euro)
Aktionärsstruktur Pangea/Busch (50.02)
Streubesitz (40.32)
Hakuto, Tokyo (3.48)
Norges Bank (3.13)
Investmentgesellscha.. (3.05)
Geschäftsjahresende 31.12.
WEITERE DATEN
GesellschaftPfeiffer Vacuum Technology AG
Sitz der GesellschaftBerliner Straße 43 D-35614 Asslar
Telefon+49-6441-802-0
Fax+49-6441-802-1202
Internethttp://www.pfeiffer-vacuum.de
Die Pfeiffer Vacuum Technology AG entwickelt, produziert, vertreibt und wartet eine breite Palette an Vakuumpumpen und -systemen sowie Mess- und Analysegeräten. Die Produkte werden in einem breiten Spektrum von kommerziellen und analytischen Anwendungen verwendet unter anderem bei der Herstellung von Halbleitern, CDs, Computerfestplatten, optischen Linsen, Monitoren, Glühlampen, Autoelektronik, Autoscheinwerfern, gefriergetrockneter Nahrung, oberflächenbehandelten Ersatz- und Maschinenteilen, Elektronenmikroskopen und Massenspektrometern. Zu den Kunden gehören Hersteller von analytischen Geräten und Vakuum-Prozessausrüstungen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Unternehmen, die Vakuumprozesse in ihrer Produktion einsetzen.

Zu Beginn des Jahres 2020 waren Umsatz und Auftragseingang auf dem Halbleitermarkt hoch. Das Unternehmen erwartet jedoch Beeinträchtigungen des Geschäfts aufgrund des Coronavirus, die sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhersagen lassen. Die im Februar 2020 und im Geschäftsbericht dargelegten Prognosen für das Jahr 2020 hinsichtlich des Umsatzwachstums, der gegenüber 2019 unveränderten EBIT-Margen und der erwarteten Investitionen in der Größenordnung zwischen 40 und 60 Mio. EUR sind daher ungültig.

Update 05.05.2020: Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 auf die Weltwirtschaft und damit auf einige unsere Märkte kann Pfeiffer Vacuum keine verlässliche Prognose treffen. Bedeutende Halbleiterkunden halten derzeit unverändert an ihrer Expansion fest und Aufträge im Marktsegment Analytik, das den Kampf gegen COVID-19 unterstützt, sind stark. Die wirtschaftliche Aktivität in anderen bedienten Märkten ging zurück. Das Unternehmen erwartet, dass die Marktbedingungen und die Weltwirtschaft Druck auf die Ertragslage ausüben werden.



Die Deutsche Bank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.