QIAGEN NVKauf/Verkauf
Aktueller Kurs38,36
WährungEUR
Kurszeit03.07. 17:35
STAMMDATEN
Name QIAGEN NV
Wertpapiertyp Stammaktie
CDAX-Branche Pharmaindustrie und Gesundheitswesen
Ausgegebene Aktien 227,75 Mio. Stückaktien
Gezeichnetes Kapital 2,70 Mio. US Dollar
Aktiennennwert Stückaktien zu 0,01 (US Dollar)
Aktionärsstruktur Streubesitz (66.1)
BlackRock, Inc. (10.59)
Sun Life Financial I.. (5.85)
PRIMECAP Management.. (5.8)
Wellington Managemen.. (5.08)
State Street Corp. (3.39)
The Vanguard Group,.. (3.19)
Geschäftsjahresende 31.12.
WEITERE DATEN
GesellschaftQIAGEN N.V.
Sitz der GesellschaftSpoorstraat 50 NL-5911 KJ Venlo
Telefon+31-77-320-8400
Fax+31-77-320-8409
Internethttp://www.qiagen.com
Qiagen N.V. ist eine niederländische Holdinggesellschaft und weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung innovativer Technologien und Produkte für die präanalytische Probenvorbereitung und molekularbiologischen Tests für die Forschung in Life Sciences, dem Feld der angewandten Testverfahren und der molekularen Diagnostik. Das umfangreiche Produktangebot des Unternehmens umfasst über 500 Produkte und Automationsplattformen für die Probenentnahme sowie die Trennung, Reinigung und Handhabung von Nukleinsäuren und Proteinen sowie Testtechnologien, die in der Form von offenen Nachweiskits und auch gezielten Tests für die angewandten Märkte und die molekulare Diagnostik angeboten werden. Qiagen-Produkte werden an wissenschaftliche Forschungsinstitute, Unternehmen im Pharma- und Biotechnologiebereich, an Kunden in angewandten Märkten (u.a. Forensik, Tier- und Nahrungsmittelkontrolle und der pharmazeutischen Prozesskontrolle) sowie an diagnostische Labore verkauft. Im Oktober gab die Gesellschaft bekannt, gemeinsam mit Bayer Health Care bei der Krebsdiagnostik kooperieren zu wollen. Entwickelt werden sollen therapiebegleitende Diagnostika für neue Medikamente von Bayer. Darüber hinaus wollen die beiden Unternehmen zusammen neue Technologien für die Profilierung von Patienten entwickeln. Anfang März 2020 wurde die geplante Übernahme durch Thermo Fisher bekanntgegeben.

QIAGEN geht derzeit davon aus, dass sich die Wachstumstrends aus der ersten Hälfte des Jahres 2020 für das Gesamtjahr fortsetzen werden, kann aber aufgrund der Unsicherheiten hinsichtlich der Dauer und der weiteren Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie sowie der künftigen Maßnahmen, die in verschiedenen Teilen der Welt zur Eindämmung der Pandemie ergriffen werden, nicht zuverlässig vorhersagen, in welchem Umfang dies geschehen wird. Die möglichen Folgen für die Produktion, die Lieferketten und die langfristige Nachfrage von QIAGEN lassen sich nicht zuverlässig abschätzen. Daher hat QIAGEN beschlossen, seine Prognose für das Gesamtjahr 2020 zum jetzigen Zeitpunkt auszusetzen.



Die Deutsche Bank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.