freenet AG Kauf/Verkauf
Aktueller Kurs20,56
WährungEUR
Kurszeit05.12. 16:51
STAMMDATEN
Name freenet AG
Wertpapiertyp Stammaktie
CDAX-Branche
Ausgegebene Aktien 128,06 Mio. Stückaktien
Gezeichnetes Kapital 128,06 Mio. Euro
Aktiennennwert Stückaktien zu 1,00 (Euro)
Aktionärsstruktur Streubesitz (54,71)
Flossbach von Storch.. (14,89)
BlackRock, Inc. (7,03)
BNP Paribas Investme.. (2,99)
LSV ASSET MANAGEMENT (2,99)
JPMorgan Chase Bank (2,98)
Allianz Global Inves.. (2,97)
Polaris Capital Mana.. (2,91)
Deutsche Asset Manag.. (2,87)
The Capital Group Co.. (2,84)
Norges Bank (2,82)
Geschäftsjahresende 31.12.
WEITERE DATEN
Gesellschaftfreenet AG
Sitz der GesellschaftHollerstraße 126 D-24782 Büdelsdorf
Telefon+49-4331-69-1000
Fax-
Internethttp://www.freenet-group.de/
Die freenet AG ist einer der größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland und führt ein umfassendes Portfolio an Produkten und Services aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste. Dabei verfügt der Provider nicht über eine eigene Netzinfrastruktur, sondern vermarktet Mobilfunkdienstleistungen der Betreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 in Deutschland. Des Weiteren werden unter der Hauptmarke mobilcom-debitel sowie im Discountsegment unter den Marken klarmobil, freenetMobile und callmobile eigene netzunabhängige Dienste und Tarife im Vertrags-, Prepaid- und No-frills-Bereich vermarktet. Zudem vertreibt der Konzern auch Mobilfunk-Endgeräte und zusätzliche Services. Dabei läuft der Vertrieb entweder über firmeneigene Shops, über Elektronik- und Flächenmärkte oder über den Online- und Direktvertrieb. Des Weiteren verfügt die Gesellschaft mit freenet.de über ein etabliertes Internet-Portal und erschließt mit dem Bereich Digital Lifestyle ein neues Geschäftsfeld. Dort bietet freenet sogenannte Smarthome-Boxen an, mit denen sich Heizkosten per Steuerung über eine eigene Handy-App senken lassen. Durch die Übernahme des Apple-Händlers Gravis möchte das Unternehmen zudem stärker im Bereich Vertrieb von Hardware, Software und Peripheriegeräten aktiv werden.

Für das Geschäftsjahr 2019 wird ein stabiler Umsatz angestrebt. Das EBITDA ausgehend vom einem EBITDA 2018 exklusive Sunrise und Sondereffekte aus dem UKW-Verkauf (402,2 Millionen Euro) wird zwischen 420 und 440 Millionen Euro prognostiziert. Darin enthalten sind Effekte aus der Anwendung von IFRS 16 in Höhe von 30 bis 40 Millionen Euro. Der Free Cashflow wird unter Berücksichtigung der neuen Definition zwischen 240 und 260 Millionen Euro erwartet. Im Segment Mobilfunk wird die Anzahl der Postpaid Kunden für 2019 moderat steigend prognostiziert. Im Segment TV und Medien wird ein Wachstum der waipu.tv Abo-Kunden auf mehr als 350.000 und eine Stabilisierung der freenet TV Abo-Kunden (RGU) bei über 1 Millionen Kunden angenommen.

Update 8.05.2019: Die freenet Group geht für das Gesamtjahr insgesamt von stabilen Umsätzen, einem EBITDA zwischen 420 und 440 Millionen Euro sowie einem Free Cashflow zwischen 240 und 260 Millionen Euro aus.

Update 9.08.2019: Die freenet Group geht für das Gesamtjahr 2019 weiterhin von stabilen Umsätzen, einem EBITDA zwischen 420,0 und 440,0 Millionen Euro sowie einem Free Cashflow zwischen 240,0 und 260,0 Millionen Euro aus.

Update 6.11.2019: Die freenet Group geht für das Gesamtjahr 2019 weiterhin von stabilen Umsätzen, einem EBITDA zwischen 420,0 und 440,0 Millionen Euro sowie einem Free Cashflow zwischen 240,0 und 260,0 Millionen Euro aus.



Die Deutsche Bank AG, die DB Privat- und Firmenkundenbank AG oder ihre jeweiligen Lizenzgeber oder sonstige Dritte, die Informationen oder Funktionalitäten auf oder durch die Website zugänglich machen, übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus Orders, Investmententscheidungen oder dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen Dritter (eingeschlossen Finanzinstrumente und Devisen) entstehen, die auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.

go back to top