Nachhaltige Chancen

Weltweit steht die Industrie vor der Herausforderung, nachhaltiger und klimaverträglicher zu werden. Das wird viele Unternehmen in eine Krise stürzen – andere hingegen beginnen schon heute, die Chancen für sich zu entdecken. Doch wie entwickeln Unternehmen nachhaltige Geschäftsmodelle?


Digitalisierung

Digitaler Euro – eine Sache des Vertrauens

Der digitale Euro kommt, obwohl er kein aktuelles Problem löst. Für die EZB ist die Digitalwährung auch ein Baustein im Kampf um Souveränität – zu Recht?

Geschäftsstrategie

Die schwierige Rückkehr ins Büro

Auch wenn wegen der 4. Corona-Welle die große Rückkehr ins Büro verschoben ist, dürfte es selbst später schwierig werden. Unternehmen werden sich viel einfallen lassen müssen, um die Büroflure auch nach Corona wieder zu füllen.

Märkte

Lange Wege

Die Coronapandemie hat die Anfälligkeit der globalen Lieferketten offengelegt. Die Forderung von Politik, Apotheken und heimischen Pharmaherstellern lautet darum: Wir müssen die Arzneimittelproduktion nach Europa zurückholen. Geschehen ist bislang wenig. Aus guten Gründen.

Finanzierung

Kann Finanzierung Nachhaltigkeit erzwingen?

Banken und Kapitalmarkt stürzen sich auf das Megathema Nachhaltigkeit – aber macht all das ESG-Geld die Unternehmen wirklich nachhaltiger?


Veranstaltungen

Fachleute bieten ihr Spezialwissen, Beobachter ihre Einschätzungen, Unternehmer ihre Erfahrungen: ob online oder physisch – Veranstaltungen sind ein unersetzlich für aktuelle Informationen und spannende Netzwerke.

results. Event

Aktuelle Vorträge und Diskussionen

  • 21.1.: Drei Thesen – zwei Meinungen: Der Kreditmarkt 2022
  • 2.2.: Praxisrisiken – vermeiden Sie teure Fehler
  • 4.2.: Sind Syndizierte Kredite für die Transformation der Wirtschaft flexibel genug?

results. Nahaufnahme

Kreativ finanzieren

Kreativ finanzieren - Technologie von morgen möglich machen

Ein Unternehmen mit guter Zukunftsprognose steht zum Verkauf und Kaufinteressenten stehen bereit – doch die Finanzierung scheitert. Situationen wie diese gibt es viele in Deutschland. Auch Christian Fleischhauer und zwei seiner Kolleg/innen kennen das. 2016 stehen sie vor der Herausforderung, ein geeignetes Finanzierungskonzept zu finden, um die von ihnen geführte Media Broadcast Satellite GmbH (MBS) zu übernehmen.

Mut, Motivation, Marke: FOND OF rollt den Taschenmarkt auf

Mut, Motivation, Marke: FOND OF rollt den Taschenmarkt auf

Ein ergonomischer Schulranzen namens "ergobag" und der Wunsch etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen – so hat die Erfolgsgeschichte des Unternehmens FOND OF 2010 begonnen. Mittlerweile beschäftigen die drei Kölner rund 200 Mitarbeiter und haben sechs weitere Marken erfolgreich auf dem internationalen Markt etabliert – Tendenz steigend. Denn fast täglich werden hier neue Ideen geboren und mit viel Leidenschaft umgesetzt

Mann streckt Stecker in die Kamera

Wie ein Steckerhersteller eMobility voranbringt

Wie Innovation funktioniert, und wie man sich eine sichere Marktposition gesichert hat, zeigt die Fa. Mennekes aus dem Sauerland. Der von Mennekes entwickelte eStecker ist heute europäischer Standard, wenn es um das Laden von eAutos geht. Etwas Neues zu entwickeln gehört bei jedem Produzenten zum Alltag. Einen globalen/europäischen Standard zu setzen, schafft aber nicht jeder. Wie bekommt man das hin: Ist das eine Frage des Timings? Der Vernetzung in Standardsetting-Gremien? Der technischen Überlegenheit? Des Marketings? Jürgen Schmitt ist für die Deutsche Bank-Videoreihe results. Nahaufnahme hingefahren und hat den CEO Christopher Mennekes getroffen.


Digitalisierung

Geschäftsstrategie



results. KundenProjekt

Kalkulationssicherheit ohne Verzicht auf Flexibilität

„Mit der Absicherung über Devisenoptionen sind unsere Geschäfte in Japan zu 100 Prozent berechenbar“, sagt Daniel Ohletz, Prokurist der Freiburger iAccess Energy GmbH.

Portrait: Daniel Ohletz, Prokurist der Freiburger iAccess Energy GmbH


results. UnternehmerPodcast

Hören, wie es andere machen

In unserem Podcast nutzen wir die Gelegenheit für ausführliche Gespräche, um in die Tiefe zu bohren. Wir sprechen mit Unternehmern über ihre Lösungsansätze und mit Bankern über den Markt.