Kurse & Märkte Suche Online-Banking
5 Aspekte, die Sie über den Niedrigzins wissen sollten

mehr Informationen zu5 Aspekte, die Sie über den Niedrigzins wissen sollten

Der Niedrigzins bietet Möglichkeiten und sorgt zugleich für Verunsicherung. Einerseits ist Fremdkapital günstig wie selten zuvor. Andererseits bringen Bankguthaben derzeit kaum mehr Zinserträge ein. Das stellt so manche Finanzplanung auf den Kopf – und kann unter anderem bei den Betriebsrenten zu Problemen führen. mehr Informationen zumehr

Eine Frage des Vertrauens

Wer als Arzt oder Zahnarzt seine eigene Praxis gründet, benötigt für den wirtschaftlichen Erfolg das Vertrauen seiner Patienten – und einen vertrauenswürdigen Partner in finanziellen Fragen.

mehr…

5 Schritte zur Selbstständigkeit

Sie wollen Ihr eigener Chef werden? Ob Startup, Einzelkämpfer oder Betrieb mit Angestellten: Nur wer gut vorbereitet ist, kann sich erfolgreich selbstständig machen. Erfahren Sie, was Sie auf dem Weg bis dorthin alles bedenken sollten – von der Frage nach dem Warum über die Finanzierung bis hin zu rechtlichen Anforderungen.

mehr…

Internationaler Zahlungsverkehr: Geld ohne Grenzen

Andere Länder, andere Sitten, das gilt auch für den weltweiten Geschäfts- und Zahlungsverkehr. Die richtige Bankverbindung hilft Ihnen, unterschiedliche finanzielle Prozesse und Regularien im Ausland zu meistern. So können Sie weltweite Geschäftschancen leichter nutzen.

mehr…

Mehr Durchblick im Förderdschungel

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von Fördermitteln profitieren, doch die vielen Programme und Bedingungen schrecken häufig ab. Folgende Tipps helfen Ihnen, sich Ihren Weg durch die Vielzahl der Möglichkeiten zu bahnen. mehr…

Erfolgreich bei Kreditverhandlungen

Auch wenn es im Bankgespräch um überschaubare Summen geht, haben kleine oder junge Unternehmen oft größere Probleme als große, etablierte Firmen. Gute Vorbereitung ist deshalb bei Kreditverhandlungen Trumpf.

mehr…

Cyberkriminalität: So schützen Sie Ihr Unternehmen

Datendiebstahl, Spionage, lahmgelegte Server oder betrügerische E-Mails – zwei von drei Unternehmen waren schon Ziel eines Hackerangriffs. Mit der beste Schutz: Aufmerksame, gut geschulte Mitarbeiter und eine offene Unternehmenskultur.

mehr…

Brexit sorgt für große Unsicherheit im Mittelstand

Die Verhandlungen über den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs stehen erst am Anfang. Aber eine Prognose gibt Deutsche Bank Research schon ab: Das Ergebnis wird eine Lose-lose-Situation für beide Seiten sein. Mittelständler sollten daher nicht untätig bleiben.

mehr…

Trump nutzt Protektionismus als Druckmittel

Donald Trump macht den Freihandel für den Verlust amerikanischer Arbeitsplätze verantwortlich. Darum hat der US-Präsident ausländischen Unternehmen mit Strafzöllen gedroht. Bei Handelspartnern in aller Welt geht die Sorge vor verschärftem Protektionismus um.

mehr…

10 Tipps, um in China Geschäfte anzubahnen

Deutsche Produkte genießen in China hohes Ansehen. Für Mittelstandsunternehmen eröffnen sich daher gute Absatzmärkte. Allerdings warten so einige Stolpersteine bei Geschäftsterminen im Reich der Mitte. Hier ein China-Knigge.

mehr…

Erfolgsfaktor Corporate Design

Manche Mittelstandsunternehmen halten Corporate Design für nicht so wichtig. Dabei ist eine starke Unternehmensmarke ein enormer Wettbewerbsvorteil. Und dazu gehört auch ein auf das Unternehmen abgestimmtes durchgängiges Corporate Design.

mehr…

5 Tipps für einen sicheren Online-Einkauf

Wem kann man im Internet schon vertrauen? Damit Sie bei Online-Geschäften besser geschützt sind: 5 wichtige Tipps, wie Sie digital sicher bezahlen.

Banking-Software für Ihr Geschäftskonto

Die meisten Bankgeschäfte können Sie heute sicher und jederzeit per Online- oder Mobil-Banking erledigen. Trotzdem kann sich gerade für Unternehmer im Mittelstand der Einsatz einer Banking-Software mit zusätzlichen Funktionalitäten für das Geschäftskonto lohnen.

mehr…
Quiz

Online-Banking, Münzen, Kredite

Modernes Banking ist selbstverständlich geworden: Ob mit Karten oder online bezahlen oder per App Geldgeschäfte tätigen. Was wissen Sie über Zahlungs- und Finanzierungsmittel?

mehr…

Online zum Geschäftskredit – schnell und flexibel

Egal ob Messe- oder Flugticket, Taxi-App oder Steuersoftware, virtuelle Sprechstunde oder Online-Webinar: Das digitale Angebot von Produkten und Services, die mit wenigen Klicks und ohne lange Warte- oder Lieferzeit verfügbar sind, ist enorm. Sogar Geschäfts- und Firmenkredite können Sie schnell und bequem online bekommen.

mehr…

Mittelstand 4.0: Wie Sie Digitalisierung finanzieren

Die Digitalisierung und der Auf- und Ausbau neuer digitaler Geschäftsmodelle erfordern erhebliche Investitionen. Deutsche Unternehmen planen, bis 2020 jährlich 31 Milliarden Euro in die Industrie 4.0 zu investieren. Mittelständische Unternehmer brauchen jetzt die passenden Finanzierungskonzepte.

mehr…

Ein Tandem fürs Traditionsturnier

Der CHIO in Aachen ist das Mekka des Pferdesports. Hinter der Großveranstaltung steht ein mittelständischer Wirtschaftsbetrieb – und ein Manager-Duo, das sich gut ergänzt. Ein Ortstermin.

mehr…

eLearning Praxisgründung: Schritte in die Selbstständigkeit

Wer sich als selbstständiger Heilberufler niederlässt, wird sich nicht ausschließlich um das Wohlergehen der Patienten kümmern können. Auch Verwaltung und Geschäftsführung gehören zum Alltag eines Mediziners. Deshalb ist bei der Praxisgründung betriebswirtschaftliches Wissen gefragt. Kostenlose Online-Seminare können dabei helfen.

mehr…

Startup-Finanzierung: So kommen Gründer an Geld

Junge Unternehmen in der Anlauf- und Wachstumsphase benötigen Liquidität. Fördermittel helfen weiter, wenn die eigenen Ersparnisse nicht ausreichen – und bieten Vorteile gegenüber Risikokapital oder Crowdfunding.

mehr…

Flüssig bleiben – Know-how für den Mittelstand

Zählen Wechsel zu den liquiden Mitteln? Was ist mit Geldmarktfonds oder Festgeld? Warum verbessert eigentlich Factoring die Liquidität? Und welche Rolle spielen Zahlungsziele? Für mittelständische Unternehmer ist es wichtig, Liquidität in ihren unterschiedlichen Ausprägungen zu verstehen und die richtigen Kennzahlen im Blick zu behalten.

mehr…

Working Capital: So behalten Sie Ihre Liquidität im Blick

Das Working Capital oder Betriebskapital ist eine wichtige Kennzahl, wenn es darum geht, die Liquidität zu sichern und zu optimieren. Konsequentes Working Capital Management liefert Hinweise auf Verbesserungspotenzial, beispielsweise in der Lagerhaltung, beim Forderungsmanagement oder der Finanzierungsstruktur.

mehr…

Wohin mit den Cash-Reserven?

Im deutschen Mittelstand ist die Stimmung quer durch alle Branchen positiv. Aufgrund erfolgreicher Geschäfte und steigender Unternehmensgewinne haben viele Firmen stattliche Finanzpolster aufgebaut – und suchen dafür interessante Anlage- oder Parkmöglichkeiten.

mehr…

Praxisübernahme: Erst prüfen, dann kaufen

Eine etablierte Praxis zu übernehmen, hat Vorteile. Statt Aufbauarbeit zu leisten, verfügen Sie vom Start weg über eingerichtete Praxisräume, qualifizierte Mitarbeiter und einen Patientenstamm. Allerdings übernehmen Sie nicht nur die Chance auf angestammte Umsätze, sondern auch die laufenden Kosten. Deshalb heißt es, erstmal sorgfältig zu prüfen.

mehr…

Sattelfest bei der Betriebsübernahme

Langjährige Kunden, erfahrene Mitarbeiter und vor allem Umsatz vom ersten Tag an – ein bestehendes Unternehmen zu kaufen kann gegenüber dem Aufbau eines neuen gewisse Vorteile mit sich bringen. So klappt es mit dem Unternehmenskauf und der Finanzierung. mehr…

Klingendes Kunstwerk und Investment zugleich

Er musizierte schon für Barack Obama, ließ sich von der japanischen Kaiserin am Flügel begleiten und begleitete selbst Staatsoberhäupter. Martin Menking ist Cellist bei den Berliner Philharmonikern und spielt auf einem kostbaren Instrument, das er mit großem Musikverstand und klugem Geschäftssinn erworben hat. mehr…

Economy Stories

Economy Stories – das sind Geschichten aus der Welt der Wirtschaft mit Menschen im Mittelpunkt. Die Protagonisten sprechen über Themen, die relevant sind, weil sie unsere Gesellschaft weiterentwickeln. mehr…

Geld vom Schwarm

Crowdfunding ist für viele Start-ups und Kreative ein angesagter Weg, ihre Ideen zu finanzieren. Doch lohnt sich Crowdfunding? Und wo liegen die Vor- und Nachteile eines Kredits im Vergleich zum Crowdfunding?

mehr…

Chancen und Fallstricke einer Praxisexpansion

Mit dem demografischen Wandel, dem Zuwachs chronischer Erkrankungen und einem zunehmenden Gesundheitsbewusstsein wächst der Bedarf an medizinischer Versorgung – gute Gründe, um über eine Investition in die Praxis oder eine Expansion nachzudenken.

mehr…
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.