Fremdkapitalfinanzierung

Innovative Finanzierungsquellen erschließen - mit einer Kapitalmarktfinanzierung

Für die Refinanzierung sowie die Wachstums- und Akquisitionsfinanzierung kann eine Fremdkapitalfinanzierung geeignet sein, die über den Kapitalmarkt bei geeigneten Investoren platziert wird. Mit unserer Expertise im Mittelstand, unserer Kenntnis der Märkte und unserem globalen Netzwerk bieten wir Ihnen den Zugang zu allen wichtigen Märkten wie den USA und Asien und einer Vielzahl an Investoren weltweit. Gerne begleiten wir Sie bei Ihren Vorhaben. Sprechen Sie uns an.

Ihre Vorteile

Zugang

zu den wichtigen Kapitalmärkten und Investoren weltweit

Flexibel

in Bezug auf Volumen, Laufzeit, Risiko und Format

Maßgeschneidert

auf den individuellen Bedarf Ihres Unternehmens

Unsere Angebote

Corporate Funding

Corporate Funding

Diese Cash-Flow basierte, besicherte Finanzierung kann als Ergänzung zu anderen Fremdkapitalbausteinen genutzt werden. Sie kann für eine breite Mittelzweckverwendung wie zum Beispiel Refinanzierung, Wachstumsfinanzierung, Dividendenfinanzierung oder Akquisitionsfinanzierung in Betracht kommen und ist in unterschiedlichen Währungen möglich.
Gerne beraten wir Sie zu den für Ihr Unternehmen passenden Möglichkeiten.

Asset Funding (besichert)

Asset Funding (besichert)

Bei dieser Fremdkapitalfinanzierung werden abgesonderte Assets – zum Beispiel Zweckgesellschaften wie Immobilien, Luftfahrt oder Infrastruktur – finanziert. Sie kann für Akquisitionsfinanzierungen und Refinanzierungen in Betracht kommen.

  • Die Laufzeiten richten sich nach der Art des unterliegenden Kreditrisikos (2 - 40 Jahre).
  • Flexible Ausgestaltung von Volumen, Laufzeit, Kreditrisiko und Format – üblicherweise als Schuldscheindarlehen oder Namensschuldverschreibung, aber auch als Anleihe – möglich.
  • Erweiterung des Investorenuniversums, gerade in Situationen, in denen eine klassische Bankfinanzierung aufgrund von Komplexität, Volumen, etc. nicht möglich oder nur schwer umsetzbar ist.
  • Der Fokus liegt auf der Finanzierung von Immobilienportfolios mit wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Nutzung, der Grundstückfinanzierung in der Vorentwicklungsphase, der Besicherung durch Grundpfandrechte an Immobilien sowie der Verpfändung von Mietansprüchen, Konten, Versicherungsansprüchen und Gesellschaftsanteilen.
  • Das Investorenuniversum setzt sich aus Versicherungen, Versorgungswerken, Pensionskassen, Real Estate Debt Fonds, etc. zusammen.

Wir beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an.

Aktuelles

Ziemlich beste Feinde

Ziemlich beste Feinde

„Keilen oder kuscheln?“, lautet die Frage, die sich Banken und Debt Funds zum gegenseitigen Umgang stellen. Der Trend geht klar in Richtung kuscheln, doch die Corona-Krise ist der erste echte Beziehungstest. [mehr...]

Im Schatten der Banken

Im Schatten der Banken

Nach der Finanzkrise wurden Banken strenger reguliert. Das hat Spielräume für flexible alternative Finanzierer wie Debt-Fonds geschaffen. Nun werden Rufe laut, sie auch stärker an die regulatorische Kandare zu nehmen – zu Recht? [mehr...]

Warum es der Schuldschein aktuel schwer hat

Warum es der Schuldschein aktuell schwer hat

Immer mehr Mittelständler haben in den vergangenen Jahren den Schuldschein entdeckt. Weil darunter auch schwächere Bonitäten waren, steht der Markt jetzt vor einer Bewährungsprobe – denn er duldet eigentlich keine Ausfälle. [mehr...]