Öffentliche Fördermittel

Jetzt öffentliche Fördermittel für Ihr Unternehmen nutzen

Von der Existenzgründung über den Maschinenerwerb und den Neubau einer Betriebsimmobilie bis hin zur Investition in innovative Technologien – in vielen Entwicklungsphasen benötigen Unternehmen Finanzierungsmittel. Die Deutsche Bank unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer Ziele durch die Nutzung öffentlicher Fördermittel auf europäischer Ebene, von Bund und Ländern – zum Beispiel der Europäischen Investitionsbank oder des Europäischen Investitionsfonds, der KfW und anderen. Neben reinen Kreditprogrammen stehen hier auch Bürgschaften oder Garantien zur Verfügung.

Ihre Vorteile

Zinsgünstige Finanzierung


Vielzahl von Fördermöglichkeiten

Flexible Einbindung in Ihr Vorhaben

Förderprogramme

Öffentliche Fördermittel für Unternehmen stehen insbesondere für die Finanzierung von mittel- und langfristigen Investitionen oder Betriebsmitteln zur Verfügung. Neben Förderdarlehen können Zuschüsse wie der Gründungszuschuss, Garantien oder Bürgschaften die Finanzierung erleichtern und weitere Finanzierungsspielräume schaffen. Dabei können gerade kleine und mittlere Unternehmen eine besonders günstige Förderung erhalten. Unsere Experten beraten Sie gern.

Foerderdarlehen

Mehr Freiheit mit Förderdarlehen

Förderdarlehen können interessante Zins- und Tilgungs-Konditionen bieten und schaffen durch mittel- bis langfristige Laufzeiten Finanzierungssicherheit.

Buergschaften

Mehr Sicherheit mit Bürgschaften

Öffentliche Bürgschaften und Garantien können sehr umfassend sein und zu maßgeblichen Konditionsverbesserungen sowie zur Erweiterung des Kreditspielraums beitragen.

Zuschuesse

Mehr Flexibilität mit Zuschüssen

Zuschüsse können gezielt für ausgewiesene Investitionsvorhaben beantragt werden. Sie müssen nicht zurückgezahlt werden, verringern den Anteil des Fremdfinanzierungsvolumens und erhöhen damit die eigene Flexibilität.

Mögliche Finanzierungsanlässe

  • Existenzgründungen
  • Viele betriebliche Investitionen wie die in Anlagen und Maschinen, Grundstücke und Gebäude sowie Ausstattung und Fahrzeuge
  • Digitalisierung 
  • Forschung und Entwicklung
  • Energetische Sanierung gewerblich genutzter Nichtwohngebäude und Einzelmaßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz

  • Warenlager
  • Kauf eines Unternehmens oder Unternehmensanteils
  • Erwerb von Vermögenswerten aus anderen Unternehmen, auch Übernahmen und tätige Beteiligungen

Fördermittel beantragen leicht gemacht

Die KfW-Bankengruppe und die verschiedenen Förderinstitute der Bundesländer bieten eine große Anzahl an Fördermöglichkeiten. Diese Vielfalt bringt unterschiedliche Förderkriterien und Zugangswege mit sich. Eine ausführliche und persönliche Fördermittelberatung ist der erste Schritt zur passgenauen Finanzierung.

Anträge auf öffentliche Fördermittel können bei einem Förderinstitut nur über eine Hausbank gestellt werden. Die Deutsche Bank bietet Ihnen mit ihren Expertenteams spezielles Know-How im Bereich öffentlicher Fördermittel und berät und begleitet Sie bei der gesamten Beantragung. Sprechen Sie uns an.

Damit Unternehmer in der Coronavirus-Krise handlungsfähig bleiben, benötigen sie ausreichend Liquidität. Hierfür hat der Bund spezielle KfW-Fördermittel bereitgestellt. Doch welche Lösung ist die richtige? Unser FinanzierungsFinder führt Sie mit wenigen Klicks entsprechend Ihrer Angaben zu Förderprogrammen oder Bankdarlehen und hilft Ihnen, Ihre Anfrage direkt an uns zu übermitteln. 
Unternehmensfinanzierung unter Einbeziehung öffentlicher Fördermittel

Aktuelles

Mehr Durchblick im Förderdschungel

Mehr Durchblick im Förderdschungel

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von Fördermitteln profitieren, doch die vielen Programme und Bedingungen schrecken häufig ab. Folgende Tipps helfen Ihnen, sich Ihren Weg durch die Vielzahl der Möglichkeiten zu bahnen. [mehr…]

MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH – Wachstumsfinanzierung durch Fördermittel

Die MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH produziert heute bereits in dritter Generation mit Sitz in Westerheim in Baden-Württemberg. Das Familienunternehmen bietet Sägelösungen für Handwerk, Metall- und Stahlbau, Fahrzeugbau und Schwerindustrie. Eine erfolgreiche Produktpolitik und stetiges Wachstum ermöglichen MEBA Investitionen zur Kapazitätserweiterung. Die Deutsche Bank steht dem Unternehmen dabei als Finanzierungspartner unter Einbeziehung öffentlicher Fördermittel zur Seite. [mehr…]

Weniger Energie, mehr  Power

Weniger Energie, mehr  Power

Über Zuschüsse oder günstige Zinsen unterstützt die öffentliche Hand Investitionen in die Energieeffizienz von Gebäuden und Produktionsanlagen. Um die Förderung voll auszuschöpfen, müssen Unternehmen vorausschauend planen. [mehr…]