Hilfsprogramm Hochwasserkatastrophe

Hilfsprogramm Hochwasser­katastrophe

Deutsche Bank und Postbank starten Hilfsprogramm über 300 Millionen Euro für Betroffene der Hochwasserkatastrophe. Wir sind für Sie da.

Deutsche Bank und Postbank starten Hilfsprogramm über 300 Mio. € für Betroffene.

Digitale Vermögensverwaltung ROBIN

Digitale Vermögensverwaltung

Nur im Juli: Bis Jahresende gebührenfrei1 nutzen

Nur im Juli: ROBIN bis Jahresende gebührenfrei1

Mit ROBIN legen Sie bis Jahresende ohne Verwaltungsgebühren1 wie ein Profi an.

  

Apple Music

Apple Music

Bis zu 4 Monate kostenlos — für Deutsche Bank Kunden.

Bis zu 4 Monate kostenlos.

Verfügbar auf iOS und Android. 

Exklusiv für Deutsche Bank Kunden.

Geldanlage

Geldanlage

„Wenn sich Sparen nicht mehr lohnt, was dann?"

„Wenn sich Sparen nicht mehr lohnt, was dann?"

Jetzt neue Anlageideen entdecken.

Jetzt neue Anlageideen entdecken.

Das Junge Konto

Das Junge Konto

„Das Beste an meiner Bank? Dass ich nicht hin muss."

„Das Beste an meiner Bank? Dass ich nicht hin muss."

Finanzen einfach per App erledigen.

Finanzen einfach per App erledigen

1 Bei jeder Anlage in ETFs fallen Produktkosten an. Diese hängen davon ab, wie das Portfolio zusammengesetzt ist. Bei ROBIN fallen durchschnittliche ETF-Kosten in Höhe von 0,25% p.a. an, die direkt von den Emittenten der ETFs einbehalten und nicht gesondert in Rechnung gestellt werden. Mitarbeiter des Deutsche Bank Konzerns sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Unsere Immobilien Services

Wissen Sie, was Ihre Immobilie wert ist?

Wissen Sie, was Ihre Immobilie wert ist?

Nutzen Sie die Online Marktpreiseinschätzung der Postbank Immobilien GmbH

Nutzen Sie unsere Online Marktpreiseinschätzung

Anlagetrends unseres Chef-Anlagestrategen

US-Berichtssaison: Gewinne stark, aber was kommt danach?

Hohe Gewinnerwartungen kennzeichnen die laufende Berichtssaison in den USA. Doch die Kursrallye auf breiter Basis könnte ihren Scheitelpunkt erreicht haben.

Softwareunternehmen: Digitalisierung fürs Portfolio?

Von der weltweit branchenübergreifend voranschreitenden digitalen Transformation könnten auch Softwareunternehmen in erheblichem Maße profitieren. Im Fokus dürften dabei Unternehmen aus den USA, aber auch aus Europa stehen.

Indizes: Wegweiser im Aktienuniversum

Von den weltweit mehr als 3 Millionen Aktienindizes spielen für Privatanleger nur wenige eine Rolle – doch selbst die bekannteren unterscheiden sich in ihrer Ausgestaltung zum Teil erheblich voneinander.

Deutsche Bank Indikationen

Die angezeigten Kurse und Bewertungen zum Basiswert sind Deutsche Bank Indikationen (unverbindlich) und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die Deutsche Bank AG ist rechtlich nicht verpflichtet, Kurse und  / oder Bewertungen zum Basiswert anzuzeigen. Die Kurse und  / oder Bewertungen zum Basiswert entsprechen regelmäßig nicht den an oder von der in den endgültigen Bedingungen der Wertpapiere angegebenen Referenzstelle veröffentlichten Kursen oder Bewertungen. Die Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Hinweise für unsere Kunden zu Corona