Wohngebäudeversicherung

Ausgezeichneter Rundumschutz für das Eigenheim

Jetzt herunterladen: Erstinformation nach § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung

Deshalb ist die Wohngebäudeversicherung wichtig

Mit der Wohngebäudeversicherung unseres Exklusivpartners, der Zurich Versicherung, ist Ihr Eigenheim abgesichert gegen mögliche finanzielle Risiken – egal, ob Ein- oder Mehrfamilienhaus, Wochenend- oder Ferienhaus.

Sie werden vor den finanziellen Folgen von Gebäudeschäden geschützt und erhalten für Reparaturen oder Wiederaufbau finanzielle Unterstützung.

Sie sind abgesichert bei Schäden durch Elementargewalten wie Stürme, Hagel, Starkregen, Überschwemmungen oder Erdsenkungen.

Auch Schäden an Ihren mitversicherten Nebengebäude und Festinstallationen wie sanitären Anlagen sind abgedeckt.

Vorteile für Deutsche Bank Kunden

Attraktive Beiträge

Versicherungsprodukte mit individuellen Beiträgen

Persönlicher Kontakt

Rund-um-die-Uhr-Service durch geschulte Versicherungsexperten

Online-Abschluss

Per Online-Antrag in wenigen Schritten zu Ihrer Versicherung

Sorgenfreier Wechsel

Ihr aktueller Versicherungsschutz bleibt mindestens bestehen*

Wohngebäudeversicherung abschließen – in kurzer Zeit

Tarif auswählen

Tarif auswählen und individuellen Versicherungsumfang anpassen.

Angebot berechnen

In wenigen Schritten Ihr persönliches Angebot erhalten. Einfach und digital.

Gebäude abgesichert

Glückwunsch! Mit Versicherungsabschluss wird die Police als Bestätigung per Post zugeschickt.

Jetzt herunterladen: Erstinformation nach § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung

Die Wohngebäude-Tarife im Vergleich

  Basis-Schutz Top-Schutz
Versicherte Gefahren: u.A. Feuer, Überspannung, Leitungswasser, Sturm, Hagel 
   
Optionaler Einschluss weiterer Elementargefahren 
   
Photovoltaikanlagen versicherbar
   
Diebstahl Ihrer außen angebrachten Gegenstände (z.B. Antennen, Markisen) 
  1.000 €
Hotelunterbringungskosten   200 € pro Tag

In beiden Tarifen ist die Versicherungssumme der versicherten Gefahren unbegrenzt. Alle versicherten Gefahren: Feuer, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus nach Einbruch, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Überspannungsschaden durch Blitz. Die Versicherungssumme bezeichnet die finanzielle Obergrenze, bis zu der die Versicherung maximal für den Schaden haftet.

Die Elementarversicherung deckt Schäden durch bestimmte Naturgewalten ab. Erfasst sind u.a. Schäden durch Hochwasser und Überschwemmungen, Schnee und Lawinen, Erdbeben und Erdrutsche.

Ihre Photovoltaikanlagen sind gegen Feuer-, Sturm- und Hagel-Schäden und, sofern Sie die Zusatzleistung Elementarschäden gewählt haben, auch gegen weitere Elementarschäden abgesichert.

Der Diebstahl Ihrer außen angebrachten Sachen ist mitversichert im Top-Schutz (Markisen, Schutzgitter, Rollläden, Antennen, Satellitenanlagen).

Ist Ihr versichertes Gebäude nicht mehr bewohnbar, werden Hotelkosten in Höhe von bis zu 200 € am Tag erstattet. Nur im „Top-Schutz“ und maximal für eine Dauer von 2 Jahren.

Warum ist eine Wohngebäudeversicherung sinnvoll?

Die Zurich Wohngebäudeversicherung kommt für zahlreiche Schäden an Ihrem Gebäude auf – in unbegrenzter Höhe. Bei Teilschäden werden die Reparaturkosten ersetzt, bei einem Totalschaden der Wiederaufbau gezahlt.

Überschwemmung des Kellers nach einem Starkregen

Nach tagelangen starken Regenfällen ist Ihr Keller überflutet. Die Wohngebäudeversicherung (inkl. Absicherung weiterer Elementargefahren) übernimmt die Kosten für Abpumpen und Trockungen. Sofern nicht weiter verwendbar oder nutzbar, wird auch festverlegter Boden, Tapeten, Anstriche, Estrich etc. ersetzt.

Dach ist nach einem Sturm beschädigt oder abgedeckt

Das Dach von Ihrem Haus wurde nach dem Sturm in der letzten Nacht teilweise abgedeckt. Außerdem wurde die daran befestigte Regenrinne vollständig zerstört. Die Wohngebäudeversicherung erstattet sowohl den Materialwert der neuen Dacheindeckung als auch der neuen Regenrinne, sowie die Kosten für den Dachdecker.

Weihnachtsbaum setzt das Wohnzimmer in Brand

An Heiligabend fängt der Weihnachtsbaum Feuer und setzt das gesamte Wohnzimmer in Brand. Türen, Fenster und Parkettboden sind schwer zerstört. Die Wohngebäudeversicherung ersetzt den Brandschaden an den Gebäudebestandteilen sowie mögliche Löschwasser-Schäden. Sollte die Wohnung nicht weiter bewohnbar sein, werden auch Hotelunterbringungskosten erstattet.

Persönlicher Kontakt zu unseren Versicherungsexperten

Fragen und Antworten zur Zurich Wohngebäudeversicherung

Sie möchten bei rundum abgesichert sein und auch Ihren Hausrat absichern?