Sparen und Anlegen

maxblue – das kostenlose Wertpapierdepot

Ich will mit jedem Trade einen guten Deal machen.

Wertpapiere kaufen, verkaufen und verwalten – mit dem maxblue Online-Depot

Wenn Sie Ihr Geld an der Börse anlegen möchten, benötigen Sie ein passendes Wertpapierdepot als Grundlage. Das kostenlose Online-Depot unseres Online-Brokers maxblue bietet Ihnen eine große Auswahl an Wertpapieren wie beispielsweise Aktien, Anleihen, Fonds bis hin zu ETFs. Ihre Wertpapiere können Sie nahezu rund um die Uhr auf Basis aktueller Marktinformationen und leistungsstarker Services handeln – ganz bequem vom Sofa aus.

Mit dem Wertpapierdepot von maxblue können Sie ihr Geld eigenständig und beratungsfrei anlegen. Handeln Sie flexibel im Online Banking oder in der App und behalten dabei den Überblick über Ihre Geldanlage. Ob Investment-Einsteiger oder Börsenprofi: Eröffnen Sie Ihr maxblue Depot und nutzen Sie unsere Rabatt- und Freetrade-Aktionen.

Näheres zur Auszeichnung

maxblue erneut ausgezeichnet

Der Online-Broker maxblue wurde im ETF-Broker-Test von extraETF mit der Gesamtnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Der Test unterteilte sich in die Kategorien Kosten, Angebot und Service. Verglichen wurden 14 Online-Broker – insgesamt drei mit „sehr gut“.

Quelle: extraETF, ETF-Broker-Test, 01/24

maxblue ETF-Aktion: Vanguard-ETFs zum Aktionspreis kaufen

  • 2,90 Euro Orderprovision pro Kauforder größer 1.000 Euro* (zzgl. börsenplatzabhängiger Entgelte und üblicher Produktkosten)
  • Gilt für alle bei maxblue handelbaren ETFs von Vanguard
  • Nur bis zum 31. Juli 2024

* Die genauen Aktionsbedingungen finden Sie hier

Darum das maxblue Online-Depot

Kostenlose Depotführung

Mehr als 40 Börsenplätze weltweit

Einfach handeln, auch über die App

Außerbörslich handeln, auch am Wochenende

Weitere Leistungen im Überblick

Regelmäßige Freetrade- und ETF-Rabatt-Aktionen

Entdecken Sie die Freetrade-Aktionen bei maxblue mit wechselnden Handelspartnern oder nutzen Sie unsere regelmäßigen ETF-Rabatt-Aktionen für Ihre Vermögensentwicklung.

Risikolevel
Tablet

Tägliche Börsennews und aktueller Research

Erhalten Sie mit dem täglichen Börsennewsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ aktuelle Einschätzungen zu Märkten und Branchen. Sie hören lieber Podcasts? Dann sind die "PERSPEKTIVEN to Go" vielleicht etwas für Sie. Zusätzlich bleiben Sie mit dem monatlichen Kapitalmarktausblick und Expertenvideos informiert.

24/7-Service

Bei Fragen erreichen Sie uns 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche über unseren telefonischen Service.

Wertpapierdepot: Die Konditionen im Detail

Gebühren  
Depot kostenlos
Depotkonto kostenlos
Transaktionsprovision 0,25% vom Ordervolumen
Mindestpreis pro Transaktion  8,90 EUR
Maximalpreis pro Transaktion 58,90 EUR
Limitänderung  kostenlos 
Orderänderung  kostenlos 
Taggleiche börsliche Wertpapier-Teilausführungen  kostenlos 
Rabatte  
Vieltrader-Rabatt Preisnachlass von bis zu 20% auf die regulären Transaktionsprovisionen
Fonds-Rabatt Über 8.400 Fonds mit 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

Details zu maxblue Konditionen siehe aktuelles Preis- und Leistungsverzeichnis Deutsche Bank, Kap. C1, Nr. 4

Günstige Deals werden nach Feierabend gemacht.

  • 50 % Rabatt auf die reguläre Orderprovision*
  • Jeden Dienstag von 18.00 – 20.00 Uhr
  • Gilt für Aktien, ETFs, Fonds, Optionsscheine, Zertifikate und Anleihen
  • Im außerbörslichen Handel über maxblue Direct Trade

* Jeden Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr erhalten Sie 50 % Rabatt auf die gemäß aktuellem Preis- und Leistungsverzeichnis anfallenden maxblue Orderprovisionen (reguläre Provision: 0,25 % vom Kurswert, mind. 8,90 Euro / max. 58,90 Euro, ggf. abzüglich Rabatt von 10 % bzw. 20 % für Vieltrader). Dies gilt für Online-Wertpapierkäufe und -verkäufe im außerbörslichen Handel über maxblue Direct Trade. Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Orderausführung. Ein Mindestordervolumen ist nicht erforderlich. Bei vom Preis- und Leistungsverzeichnis abweichender Orderprovisionsvereinbarung bezieht sich der Rabatt auf die jeweilige Orderprovision. Details zur Erstattung finden Sie in den Kosteninformationen sowie auf der Wertpapierabrechnung unter dem Punkt „Provisionsrabatt“. Nicht Bestandteil der Aktion sind börsliche Aufträge und Offline-Bearbeitungsentgelte. Angebot freibleibend.

maxblue Depot kennenlernen, so funktioniert der Handel

maxblue Depot kennenlernen

Flexibel Wertpapiere handeln mit dem maxblue Depot

So funktioniert der börsliche Handel

maxblue - Börslicher Handel

So funktioniert der außerbörsliche Handel

maxblue - Außerbörslicher Handel

In drei Schritten zu Ihrem maxblue Depot

Sie sind bereits Deutsche Bank Kunde? Dann nutzen Sie einfach den Link zur Online-Abschlussstrecke und eröffnen Sie Ihr Depot bequem über das Online-Banking. Sie haben noch kein Konto bei uns? Folgen Sie den drei Schritten:

  1. Depot einfach online eröffnen

    Eröffnungsantrag bequem online ausfüllen 

  2. Bequem per Video legitimieren

    Alternativ in einer Postfiliale oder einer Deutsche Bank Filiale legitimieren

  3. Handeln wie und wann Sie wollen

    Ihr maxblue Depot wird aktiviert und Sie erhalten alle erforderlichen Informationen

Börslicher und außerbörslicher Handel

Wertpapiere können bei maxblue auf zwei unterschiedlichen Wegen gekauft und verkauft werden: Im börslichen und im außerbörslichen Handel. Die Unterschiede erklären wir Ihnen hier.

Börslicher Handel

Kurz erklärt

Im börslichen Handel erhalten Sie Zugang zu den Börsenplätzen der deutschen Börsen. Der Handel an einem Börsenplatz wird unter anderem von einer Handelsüberwachungsstelle kontrolliert.

Fakten

  • Große Wertpapierauswahl
  • Viele ausländische Wertpapiere an internationalen Heimatplätzen handelbar
  • Staatlich geregelte Handelsüberwachungsstellen
  • Transparenz durch Pflicht zur Veröffentlichung aller Kurse
  • Je nach Wertpapier hohe Liquidität durch Orderannahme von allen Banken
  • Kursermittlung im Rahmen des Meistausführungsprinzips durch fortlaufenden Handel oder Auktion

Übersicht Börsenplätze:

Deutschland: Börse Berlin, Börse Düsseldorf, Börse Frankfurt, Börse Hamburg, Börse Hannover, Börse München, Börse Stuttgart

Europa: Euronext Brussels, Copenhagen Stock Exchange

Welt: Australian Stock Exchange, Hong Kong Exchange

Außerbörslicher Handel

Kurz erklärt

Im außerbörslichen Handel können Sie auch außerhalb der börslichen Handelszeiten direkt über ihre depotführende Bank mit einem Handelspartner handeln. Durch den Wegfall der Börsengebühren können Anleger bis zu 45% der Kosten im Rahmen von Wertpapiergeschäften sparen.

Fakten

  • Kursanfrage vom Kunden wird direkt beantwortet (Quote-Verfahren)
  • Transparenz durch Kauf-/Verkaufs-Kurse
  • Keine Ausführung zu schlechterem Kurs als beauftragt möglich
  • Keine Teilausführungen
  • Transparenter Vergleich der Kurse von verschiedenen Handelspartnern auf einen Blick
  • Börsengebühren entfallen
  • Regelmäßig längere Handelszeiten

Übersicht aller Handelspartner

Wir arbeiten mit namhaften Handelspartnern zusammen, über die Sie mit mehr als 1 Million Wertpapieren handeln können.

Ihr Kostenvorteil

Der Handel eines DAX-Titels im Wert von 3.000 Euro kostet Sie mit Direct Trade nur 8,90 Euro statt der beim börslichen Handeln (Börsenplatz Frankfurt) anfallenden 16,11 Euro.
Sie sparen die Maklercourtage und das Börsenentgelt.

Direct Trade vs. börslicher Handel
Depot-Wechselprämie

Sie legen an, wir legen was drauf:
bis zu 500 Euro Prämie.

Übertragen Sie jetzt mindestens 5.000 Euro Ihres Depotvolumens von einer anderen Bank oder Fondsgesellschaft auf Ihr kostenloses maxblue Depot. Dann können Sie eine Wechselprämie in Höhe von 0,5% des übertragenen Depotvolumens beantragen (maximal 500 Euro).

Sie möchten sich vor Ihrer Entscheidung austauschen oder mehr über unsere Angebote wissen?
Rufen Sie uns unverbindlich an.

069 910-10002

Häufig gestellte Fragen zum Online-Depot

Hinweis
Jede Anlage in Wertpapieren ist mit Risiken verbunden, die bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für eine künftige Wertentwicklung. Weitere Informationen enthalten zudem die „Basisinformationen für Wertpapiere und weitere Kapitalanlagen“. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung der Deutschen Bank wieder, die ohne vorherige Ankündigung geändert werden kann.

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden das Video und die Verbindung zu YouTube erst nach einem Klick aktiv. Bereits beim Aktivieren des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an YouTube bzw. Google gesendet und gegebenenfalls auch dort gespeichert. Wenn Sie den Button "Video aktivieren" anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie dem Anzeigen von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Weitere Details zu den von Google erhobenen Daten finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.