Schneller - einfacher - bequemer

Kontakloses Zahlen

So einfach war Bezahlen noch nie: Bis zu einem Betrag von 25 Euro einfach die Karte vor dem Zahlungsterminal halten – ohne Unterschrift oder Geheimzahl. Die Karte muss dafür einige Sekunden näher als 4 cm an das Lesegerät gehalten werden.

Seite merken

Kontaktloses Zahlen – schnell und sicher mit Ihrer Deutsche Bank Debit- und Kreditkarte

Mit Karte zahlen hat viele Vorteile und lässt sich problemlos an unzähligen Akzeptanzstellen in Deutschland und weltweit durchführen. Jetzt geht es noch schneller und komfortabler durch das kontaktlose Zahlen, denn damit müssen Sie Ihre Karte nicht mehr aus der Hand geben. Sie können kontaktlose Zahlungen mit allen Deutsche Bank-Karten, welche das kontaktlos-Symbol (Welle) haben, durchführen. Achten Sie darauf, ob das Bezahlterminal im Geschäft oder Restaurant mit der Funktion ausgestattet ist – dann steht einer komfortablen Zahlung nichts mehr im Wege!

So einfach geht's!





Die Kontaktlos-Akzeptanzstellen erkennen Sie an dem Wellen-Symbol

 Einfach das Logo der Karte dicht an das Logo auf dem Terminal halten, und die Bezahlung wird durchgeführt.

Grünes Licht und ein akustisches Signal bestätigen die Zahlung. Bei Beträgen über 25 Euro muss in der Regel noch die PIN eingegeben werden.

  • Nutzen Sie das schnelle kontaktlose Zahlen an allen Terminals mit dem Kontaktlos-Symbol (Welle).  
  • Die Aktivierung erfolgt automatisch bei erstmaliger Nutzung Ihrer Karte, indem Sie diese wie gewohnt in das Terminal stecken und den Umsatz mit Ihrer PIN bestätigen.
  • Bei Kleinbeträgen bis 25 Euro ist in der Regel keine PIN-Eingabe erforderlich. Halten Sie die Karten an das Terminal, bis ein Signal ertönt – schon haben Sie bezahlt!
  • Die Nutzung des kontaktlosen Zahlens ist genauso sicher wie eine Zahlung durch Stecken der Karte.
  • Das kontaktlose Zahlen ist eine kostenfreie Funktion auf Ihrer Karte – probieren Sie es gleich aus! 


Welche Karten sind mit der kontaktlos-Funktion ausgestattet?

Achten Sie bei Ihrer Karte auf das kontaktlos-Symbol (Welle)

Sind kontaktlose Zahlungen sicher?

Sicherheit steht bei uns immer an erster Stelle, daher ist die kontaktlos-Funktion durch die neuesten technischen Sicherheitsstandards geschützt. Außerdem sind Sie bei sorgfältigem Umgang mit der Karte im Falle einer nichtberechtigten Zahlung haftungsbefreit. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Punkte zum Thema Sicherheit zusammengefasst: 


  • Abgewickelt werden die kontaktlos-Zahlungen über die Near Field Communication-Technologie (NFC) –auf Deutsch Nahfeldkommunikation. NFC ist ein weltweit verbreiteter Standard für kontaktloses Zahlen. Die Kommunikation zwischen Karte und Terminal ist durch einen Mikrochip auf Ihrer Karte geregelt . Dieser Chip schützt die Daten gegen Ausspähen, Verfälschung bzw. Kopieren und gewährleistet höchste Sicherheit. Auf Basis dieser beiden Technologien kommuniziert Ihre Bankkarte über den Chip und einer Antenne per Funk mit dem Zahlungsterminal
  • Brauchbare Daten für eine Zahlung oder persönliche Daten des Karteninhabers können aufgrund verschlüsselter Darstellung nicht abgegriffen werden
  • Bei Beträgen ab 25,00 € muss immer die PIN eingegeben werden um die Zahlung zu bestätigen-Die Karte muss in einem geringen Abstand von max. 4 cm an das Zahlterminal gehalten werden um eine Verbindung herstellen zu können
  • Eine kontaktlose Zahlung funktioniert nur in folgendem Fall: Das Zahlungsterminal muss von sich aus einen Zahlungsvorgang starten, der nur für einen kurzen Moment aktiv ist. Es ist also nicht permanent für Zahlungen empfangsbereit. Somit sind keine versehentlichen Zahlungen „im Vorbeigehen“ möglich
  • Das Terminal blockiert automatisch, wenn sich mehrere Karten im Empfangsbereich befinden. Somit sind keine Mehrfach-Zahlungen oder Doppelzahlungen mit verschiedenen Karten möglich
  • Nullhaftung: Sie haften auch bei kontaktlos-Zahlungen nicht im Falle eines Schadens (Voraussetzung ist der sorgfältige Umgang mit Ihrer Karte, siehe Debit- /Kreditkartenbedingungen)