Betriebsmittel finanzieren

Betriebsmittelkredite – eigene Liquiditätsreserven heben

Sie suchen nach Möglichkeiten, wie Sie die Liquidität in Ihrem Unternehmen verbessern können? Um Liquiditätslücken zu verringern, gibt es mehrere Stellschrauben, an denen Sie als Unternehmer drehen können. Wir beraten Sie nicht nur zu möglichen individuellen Finanzierungslösungen, sondern analysieren mit Ihnen zusammen im Rahmen des Working Capital Managements unter anderem Ihre Zahlungsziele für Kunden und Zulieferer sowie Ihre Bestandsverwaltung im Warenlager.

Ihre Vorteile

Wachstum

realisieren durch erhöhte Liquidität

Mehr Sicherheit

und Gelassenheit bei Zahlungsverzögerungen

Bedarfsorientiert

individuelle Kombination verschiedener Liquiditätsinstrumente

Unsere Angebote

BusinessKreditLinie

Finanzierungsspitzen unkompliziert ausgleichen

Erhöhten Finanzierungsbedarf kurzfristig auszugleichen, gehört zu den ganz normalen Herausforderungen im unternehmerischen Alltag. Mit der Business Kreditlinie der Deutschen Bank verschaffen Sie sich schnell und unkompliziert Liquidität, wann immer Sie sie brauchen. Der Kontokorrentkredit bietet hundertprozentige Flexibilität: Durch einen vorher festgelegten Rahmen können Sie die Höhe und die Dauer der Inanspruchnahme Ihren Erfordernissen anpassen.

Bis 50.000 Euro Geschäftskredit online beantragen
  BusinessKreditLinie Graphik
Factoring

Factoring ist ein Finanzierungsprodukt zur kurzfristigen Unternehmensfinanzierung. Mit Factoring verkaufen Sie regresslos Forderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen. Den Großteil der Forderungssumme erhalten Sie umgehend ausgezahlt – und sichern sich damit sofort frische Liquidität. Damit verkürzen Sie die Wartezeit bei längeren Zahlungszielen, wie sie sich viele Kunden einräumen lassen. Je nach Spielart minimieren Sie auch Ihre Ausfallrisiken und verbessern Ihre Bilanz. Die Abwicklung erfolgt komplett elektronisch und ist damit für Sie schnell und einfach.

Gerne erläutert Ihnen Ihr Betreuer alle weiteren Details.

Forfaitierung

Bei der Forfaitierung veräußern Sie – ähnlich wie beim Factoring – Ihre Forderung an einen Dritten. Allerdings sind bei der Forfaitierung die Forderungssummen deutlich höher und die Laufzeiten deutlich länger; sie betragen bis zu 10 Jahre. Gerade bei Auslandsgeschäften und Leasingverträgen bietet sich Forfaitierung an, da Sie auch hier sofort Liquidität erhalten und Ihr Ausfallrisiko stark reduzieren.

Über diese Lösung beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Gut zu wissen — Skontovorteile nutzen

Wer bei Rechnungen das Zahlungsziel nutzt und so auf mögliche Skontoabzüge verzichtet, nimmt einen Lieferantenkredit in Anspruch. Dieser kann sich – wie das Beispiel zeigt – über den Lauf eines Jahres leicht auf bis zu 36 % effektiven Jahreszins summieren. 

Skonto

Aktuelles

Vorsicht, Falle: Dos and Don’ts für mehr Liquidität

Verspätete Zahlungseingänge, unverzinste oder entgeltpflichtig angelegte Cash-Bestände, fehlende Planung: Viele Betriebe verfügen über ungenutzte Liquiditätsreserven. So verbessern Unternehmer ihre Liquidität, sichern ihre Zahlungsfähigkeit und vermeiden gefährliche Liquiditätsfallen. [mehr…]

Online zum Geschäftskredit – schnell und flexibel

Egal ob Messe- oder Flugticket, Taxi-App oder Steuersoftware, virtuelle Sprechstunde oder Online-Webinar: Das digitale Angebot von Produkten und Services, die mit wenigen Klicks und ohne lange Warte- oder Lieferzeit verfügbar sind, ist enorm. Sogar Geschäfts- und Firmenkredite können Sie schnell und bequem online bekommen. [mehr…]