Trade Finance

Avale

Durch den Einsatz von Avalen können Risiken aus nationalen und internationalen Geschäften minimiert und effektiv gesteuert werden. Da die Stellung von Avalen immer auch eine Nutzung von Kreditlinien bedeutet, ist ein aktives Avallinienmanagement für international agierende Unternehmen sehr wichtig.

Bürgschaften und Garantien

Durch Ausstellung eines Avals, in Form einer im grenzüberschreitenden Handel üblichen Bankgarantie oder einer im Inland üblichen Bankbürgschaft, lassen sich etliche Ihrer Risiken absichern. Wir übernehmen für Sie, als Auftraggeber des Avals, die Funktion des Garanten bzw. Bürgen und verpflichten uns damit, den Garantiebegünstigten, Ihren Geschäftspartner, unter bestimmten Voraussetzungen schadlos zu halten. Darüber hinaus können Sie durch den Einsatz von Avalen die Liquidität Ihres Unternehmens schonen bzw. optimieren. Anstelle der Hinterlegung eines Geldbetrages bei Ihrem Geschäftspartner kann durch die Übernahme eines Zahlungsversprechens unter bestimmten Voraussetzungen Ihre vorhandene Liquidität operativ und ertragsbringend genutzt werden.

Die Bürgschaft ist ihrem Wesen nach abhängig vom Grundgeschäft, d.h., sie ist vom Bestand sowie von Umfang und Dauer der verbürgten Forderung abhängig. Je nach Ausgestaltung bestehen Möglichkeiten der Einreden und Einwendungen. Die Bürgschaft ist im deutschen Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt und findet daher i.d.R. nur im Inlandsgeschäft Anwendung.



Die Garantie hingegen ist rechtlich abstrakt, d.h. losgelöst vom Entstehen und Fortbestehen der zu sichernden Forderung. Aufgrund dieses Ausschlusses von Einreden und Einwendungen ist die Bankgarantie das übliche Sicherungsinstrument im internationalen Geschäftsverkehr. Unterschieden wird zwischen zwei Formen von Garantien: die direkte sowie die indirekte Garantie.

Direkte Garantie

Bei einer direkten Garantie sind drei Parteien involviert. Hierbei stellt die Bank eine Garantie  auf Weisung des Auftraggebers zugunsten eines Begünstigen aus.

 

Ablauf direkte Garantie

Indirekte Garantie

Bei indirekten Garantien ist eine vierte Partei involviert. Dies geschieht häufig bei internationalen Geschäften wenn der Begünstigte ein lokale Bank bevorzugt oder ggf. lokale Vorschriften keine Garantien von ausländischen Banken zulassen.

 

Ablauf indirekte Garantie

Weltweite Kompetenz – für Sie vor Ort

Ihr persönlicher Betreuer erschließt Ihnen vor Ort die gesamte Expertise der Deutschen Bank und greift dazu auf ein Netzwerk von Spezialisten aus allen Finanzbereichen zurück.

 

Falls Sie konkrete Fragen zu unseren Lösungen oder unserem Angebot weltweit haben, kontaktieren Sie bitte unsere Produktspezialisten.

Downloads

Auftrags- und Musterformulare

Bitte klicken Sie hier, um Auftragsformulare für Trade Finance herunterzuladen.
weiter

 

Bitte klicken Sie hier, um Mustertexte für Bürgschaften und Garantien herunterzuladen.
weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.