Im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter zählt jedes Detail. Attraktive Vergütungsmodelle gehören dazu. Mit der Deutsche Bank Beratung zur betrieblichen Altersversorgung erfahren Sie, wie Sie mit innovativen Modellen für die Lebensarbeitszeit die private Vorsorge für Ihre Mitarbeiter stärken.

Bei der betrieblichen Altersversorgung geht es für die Mitarbeiter um eine existenzielle Frage der Zukunftssicherung, deren Gestaltung hohes Augenmaß und qualifizierte Entscheidungsgrundlagen erfordert. Die betriebliche Altersversorgung ist nach wie vor für viele Unternehmen ein Thema, das sich nahezu ausschließlich auf die Vorteile der Arbeitnehmer fokussiert.

Dabei bietet die betriebliche Altersversorgung mehr als nur die Absicherung eines künftigen Einkommens der Mitarbeiter – obwohl sie bereits allein genommen einen Wert für sich und einen qualifizierten Beitrag zur modernen Mitarbeiterbindung darstellt. Schon die Einforderung eines Rechtsanspruchs durch Mitarbeiter kann Triebfeder für eine Entscheidungsfindung sein und den Prozess im Unternehmen auslösen.

Bei einer derart wichtigen Entscheidung, die sowohl langfristige Auswirkungen für die Mitarbeiter als auch das Unternehmen mit sich bringt, sollten strategische Aspekte klar im Vordergrund stehen: Es gilt, die Vorteile für das Unternehmen herauszuarbeiten und gezielt mit den Anforderungen der Mitarbeiter in Einklang zu bringen.

Die Senkung der Lohnnebenkosten, steuerliche und bilanzielle Auswirkungen und die praktikable, kostengünstige Umsetzung sind nur einige der Themen, mit denen sich der Unternehmer auseinandersetzen sollte, um den individuell richtigen Weg zu finden und so nachhaltige Werte für Arbeitnehmer und Unternehmen zu schaffen. Doch es sind nicht nur die monetären Werte allein, die das Thema hervorheben. Für jeden Arbeitgeber entsteht eine weitere Chance, sich auch gegenüber potenziellen Mitarbeitern attraktiv darzustellen und damit im Wettbewerb um Leistungsträger zu bestehen.

Direktversicherung, Pensionskasse, Unterstützungskasse, Pensionsfonds und Pensionszusagen – alles alternative Wege zum gleichen Ziel, aber mit unterschiedlichen Auswirkungen für Unternehmen und Mitarbeiter. Die Einrichtung von Zeitwertkonten rundet die Breite der Möglichkeiten ab.

Die Vorteile auf einen Blick

Vorteile der betrieblichen Altersversorgung für das Unternehmen:

  • Senkung der Lohnnebenkosten
  • Steuerersparnis
  • Erfüllung Rechtsanspruch
  • Mitarbeitermotivation und -bindung
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Auswahlmöglichkeit der bilanziellen Auswirkung
  • Maßgeschneidertes Konzept
  • Überschaubarkeit und Transparenz

Vorteile der betrieblichen Altersversorgung für die Mitarbeiterin und den Mitarbeiter:

  • Steuern sparen
  • Sozialversicherungsersparnis
  • „Hartz IV“ sicher
  • Individuelle Altersversorgung
  • Absicherung der Arbeitskraft
  • Hinterbliebenenabsicherung

Weltweite Kompetenz – für Sie vor Ort

Ihr persönlicher Betreuer erschließt Ihnen vor Ort die gesamte Expertise der Deutschen Bank und greift dazu auf ein Netzwerk von Spezialisten aus allen Finanzbereichen zurück.

 

Kostenfreier Rückrufservice

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.