Deutsche Bank MultiBanking

Deutsche Bank MultiBanking

Alle Konten auf einen Blick

Jetzt einfach Fremdbank-Konten in Ihrem Online-Banking hinzufügen. So haben Sie alle Bankverbindungen in einer Hand. 

Seite merken

MultiBanking wieder verfügbar

Ab sofort können Sie wieder einfach Fremdbank-Konten in Ihrem Online-Banking hinzufügen. Auch Ihre bereits hinzugefügten Konten können nun wieder bei hinterlegter PIN aktualisiert werden.


Aktuell kommt es bei manchen Instituten noch zu Konnektivitätsproblemen.
Wir arbeiten bereits daran, diese Einschränkungen schnellstmöglich zu beheben.


Übersichtliche Darstellung aller Kreditinstitute im Display

Mit der neuen MultiBanking-Funktion können Sie jetzt alle Ihre Konten, Karten, Kredite und Depots in Echtzeit auf einen Blick sehen – egal von welcher Bank. Einfach in Ihrem Deutsche Bank Online-Banking oder der „Deutsche Bank Mobile“-App hinzuschalten. 

 

multibanking



MultiBanking

Einfach, bequem und transparent

Aktivieren Sie die MultiBanking-Funktion in Ihrem Deutsche Bank OnlineBanking und fügen Sie ganz einfach Fremdbank-Konten in Ihrem Online-Banking oder der „Deutsche Bank Mobile“-App hinzu.

 

Nutzbar über Laptop, Tablet oder die „Deutsche Bank Mobile“-App für Ihr iPhone oder Android Smartphone.

 

Die Umsätze Ihrer Fremdbank-Konten werden für Sie dauerhaft in Ihrem Deutsche Bank Online- und Mobile Banking gespeichert. So können Sie immer darauf zugreifen. Im FinanzPlaner MultiBanking werden die Umsätze Ihrer Fremdbank-Konten und -Karten zudem automatisch Kategorien wie „Lebenshaltung“, „Wohnen“ oder „Reisen“ zugeordnet.

So fügen Sie schnell und einfach Fremdbank-Konten hinzu:

1. Im OnlineBanking "Produkt hinzufügen"

1. Im Online-Banking "Produkt hinzufügen"


Klicken Sie ganz unten in Ihrer Finanzübersicht im Online-Banking unter „MultiBanking Produkte“ auf den Link „Produkte hinzufügen“.


Weitere Fremdbank-Konten können Sie nach einmaliger Aktivierung im Online-Banking auch jederzeit über Ihre „Deutsche Bank Mobile“-App hinzufügen. Klicken Sie dazu einfach auf das „+“- Zeichen.

Produkte hinzufügen
2. Institut auswählen

2. Institut auswählen


Jetzt öffnet sich ein Fenster, in dem Sie durch Eingabe des Namens, der Bankleitzahl oder der BIC ein Finanzinstitut suchen können, das hinzugefügt werden soll. Klicken Sie nun auf „weiter“.

Produkte hinzufügen
3. Zugangsdaten eingeben

3. Zugangsdaten eingeben


Geben Sie jetzt bitte die Zugangsdaten Ihres Fremdbank-Kontos ein, wählen Sie aus, ob Sie den FinanzPlaner privat oder geschäftlich nutzen und stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu. Dieser Schritt ist notwendig, da das MultiBanking in einer späteren Ausbaustufe in den FinanzPlaner integriert wird. Klicken Sie anschließend auf „weiter“.


Zudem können Sie Ihre eingegebenen Zugangsdaten direkt mit Bestätigung der Checkbox speichern, so dass Sie diese zukünftig nicht mehr eingeben müssen.

Produkte hinzufügen
4. Produkt auswählen

4. Produkt auswählen


Ihnen werden nun alle verfügbaren Produkte (z.B. Girokonto und Kreditkarte) für Ihre ausgewählte Bankverbindung angezeigt. Bitte wählen Sie nun die Produkte aus, die Sie in Ihren FinanzPlaner MultiBanking hinzufügen wollen.

Produkte hinzufügen
5. Verbindung mit dem ausgewählten Kreditinstitut

5. Verbindung mit dem ausgewählten Kreditinstitut


Der FinanzPlaner MultiBanking verbindet sich nun mit dem angegebenen Kreditinstitut und stellt die angeforderten Informationen in Ihrem Deutsche Bank Online-Banking und in Ihrer „Deutsche Bank Mobile“-App zur Verfügung.


Damit Ihnen immer der aktuelle Stand Ihrer Fremdbank-Konten angezeigt wird, klicken Sie bitte auf „Stand aktualisieren“. Sie werden dann aufgefordert, Ihre Zugangsdaten erneut einzugeben.

Produkte hinzufügen

 

 

Für Neukunden: Deutsche Bank AktivKonto - Jederzeit sofort startklar1

  • AktivKonto: bis 31. März 2020 kein monatlicher Grundpreis2
  • Einfach Konto in 10 Minuten online eröffnen.
  • Bequemer digitaler Kontowechsel-Service

1 Gilt nur für Neukunden, die online ein privat genutztes Einzelkonto per Video-Legitimationsverfahren eröffnen und in den letzten sechs Monaten vor Kontoeröffnung weder über eine Kundenverbindung bei der DB Privat- und Firmenkundenbank AG noch bei der Deutsche Bank AG verfügt haben.
2 Deutsche Bank AktivKonto bis 31.03.2020 ohne monatlichen Grundpreis (Kontoführung), danach 5,90 Euro pro Monat. Das Aktionsangebot gilt nur für Kunden, die in den letzten 6 Monaten kein privates Konto bei der DB Privat- und Firmenkundenbank AG oder Deutsche Bank AG hatten.

 

 

Institute mit Konnektivitätsproblemen: Commerzbank, Santander, Ebase, Miles & More, Credit Card, N26, AMEX, PayPal, Bausparkasse Schwäbisch-Hall, Volkswagen Bank, Audi Bank, Amazon Credit Card