Quartier Zukunft Kurse & Märkte Suche Online-Banking

Konditionen und Preise

Preis- und Leistungsverzeichnis

Das komplette Preis- und Leistungsverzeichnis für Produkte der Deutsche Bank AG, der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG und für Kunden des Unternehmensbereichs Private & Business Clients können Sie hier herunterladen.

mehr Informationen zuPreis- und Leistungsverzeichnis der Deutsche Bank AG, der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG zum Download

Preisaushang

Den aktuellen Preisaushang der Deutsche Bank AG, der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG und für Kunden des Unternehmensbereichs Private & Business Clients können Sie hier herunterladen.

mehr Informationen zuPreisaushang der Deutsche Bank AG und der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG. Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft

Aktuelle Konditionen für Sie privat:

Deutsche Bank SparCard

Zinssatz z.Zt. pro Jahr 0,01 %

Sparkonto mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten. 2.000 Euro je Monat können jederzeit ohne Kündigung und ohne die Berechnung von Vorschusszinsen verfügt werden.

Deutsche Bank GeldmarktSparen

Die Zinssätze sind variabel und richten sich nach der Höhe des Guthabens. Der jeweilige Zinssatz wird auf das gesamte Guthaben gezahlt.

Betrag Zinssatz z.Zt. pro Jahr
ab 5.000,- Euro 0,01 %
ab 25.000,- Euro 0,01 %
ab 100.000,- Euro 0,01 %
ab 1 Mio. Euro 0,01 %

Deutsche Bank FestzinsSparen

Zinssatz pro Jahr fest für die vereinbarte Laufzeit ab einem Mindestanlagebetrag von 2.500 Euro (auszugsweise):

Laufzeit Zinssatz* z.Zt. pro Jahr
6 Monate 0,05 %
1 Jahr 0,05 %
2 Jahre 0,05 %
3 Jahre 0,05 %
4 Jahre 0,05 %
5 Jahre 0,10 %
6 Jahre 0,15 %
7 Jahre 0,20 %
8 Jahre 0,25 %

* Der Zinssatz gilt nur für den Abschluss des Deutsche Bank FestzinsSparen über das Internet oder unseren Telefon-Service.
Laufzeit sechs Monate bis acht Jahre, Verzinsung laufzeit-/ volumenabhängig. Konditionen für weitere Laufzeiten auf Anfrage, regionale Unterschiede sind möglich. Hinweis: Wenn Sie über Ihren Anlagebetrag verfügen möchten, können Sie diesen mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der Laufzeit kündigen.


Deutsche Bank TopZinsSparen

Laufzeit Zinssatz z.Zt. pro Jahr
4 Jahre 0,10 %
5 Jahre 0,15 %
6 Jahre 0,30 %
7 Jahre 0,50 %
8 Jahre 0,70 %
9 Jahre 0,90 %
10 Jahre 1,00 %
11 Jahre 1,20 %
12 Jahre 1,20 %
13 Jahre 1,20 %
14 Jahre 1,20 %
15 Jahre 1,20 %
16 Jahre 1,20 %
17 Jahre 1,20 %
18 Jahre 1,20 %

Der Zinssatz pro Jahr ist für die vereinbarte Laufzeit fest, wenn alle vereinbarten Sparraten über die gesamte Vertragsdauer vollständig und pünktlich gezahlt werden; eine Verfügung über das Guthaben ist erst am Ende der Laufzeit möglich.


Persönliches Konto

Kontoabrechnung vierteljährlich. Wechsel in das andere Kontopaket jederzeit zum nächsten Quartalsbeginn möglich. Kartenpreise werden bei Wechsel des Kontopakets und/oder Kartenrückgabe ggf. zeitanteilig verrechnet.

Kontopaket

Das Junge Konto

AktivKonto

BestKonto

Monatlicher Grundpreis

kostenlos

4,99 EUR

9,99 EUR

Zugangswege

Persönliche Beratung

check small table

check small table

check small table

Online-Banking, Telefon-Banking und Bankingterminal

check small table

check small table

check small table

Basisleistungen

Kontoführung

check small table

check small table

check small table

Deutsche Bank Card

check small table

check small table

check small table

Ein- und Auszahlungen an der Kasse

check small table

check small table

check small table

Kontoauszüge am Bankingterminal

check small table

check small table

check small table

Lastschrifteinlösungen

check small table

check small table

check small table

Überweisungseingänge (Inland1 und SEPA2)

check small table

check small table

check small table

Inlandsüberweisungen1 per Bankingterminal, Online-Banking (kein freier Auftrag) und Telefon-Banking (per Sprachcomputer)

check small table

check small table

check small table

SEPA-Überweisungen2 per Bankingterminal und Online-Banking (kein freier Auftrag)

check small table

check small table

check small table

Scheckeinreichungen3

check small table

1,50 EUR

check small table

Einrichtung, Änderung und Löschung von Daueraufträgen über Online-Banking und Bankingterminal (Inland1)

check small table

check small table

check small table

Einrichtung und Änderung von Daueraufträgen über Mitarbeiter im telefonischen Kundenservice (Inland1) und in der Filiale (Inland1 und SEPA2)

check small table

check small table

check small table

Überweisungen per Formular4 (Inland1 und SEPA2)

check small table 5

1,50 EUR

check small table

Überweisungen über einen Mitarbeiter des telefonischen 24h-Kundenservice (Inland1)

check small table 5

1,50 EUR

check small table

Komfortleistungen

Auszahlungen mit der Deutsche Bank Card, Deutsche Bank Card Gold oder Deutsche Bank Card Service an 9.000 Geldautomaten der Cash Group in Deutschland6

check small table

check small table

check small table

Auszahlungen mit der Deutsche Bank Card an 38.000 Geldautomaten in ca. 30 Ländern7

check small table

check small table

check small table

Telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr

check small table

check small table

check small table

Online-Banking mit Terminüberweisung bis zu 60 Tagen im Voraus und Kontoumsätze der letzten 180 Tage

check small table

check small table

check small table

Wunsch-PIN für die Deutsche Bank Card, beim Telefon- und Online-Banking

check small table

check small table

check small table

Deutsche Bank Umzugsservice

check small table

check small table

check small table

Vorteilsleistungen

Karten- und Dokumentenservice: Schnelle Hilfe bei Verlust

check small table

check small table

MasterCard GOLD und/oder VISA GOLD8

check small table

Notfall- und Informationsservice bei Auslandsreisen9

  • Notfallservice
  • Medizinische Informations- und Organisationsleistungen
  • Reiseinformationsleistungen

check small table

Bargeldversicherung9, 10

check small table

Notfallbargeld9, 11: bis zu 1.500 EUR an 220.000 Zahlstellen in 120 Länder

check small table

Reiseservice mit 6% Rückvergütung9, 12

check small table

Bevorzugter Zugang zu unserem telefonischen 24h-Kundenservice

check small table

check small table Leistung ist im monatlichen Grundpreis enthalten.

1 Unter Verwendung von Kontonummer und Bankleitzahl.
2 SEPA-Überweisungen in Euro können innerhalb Deutschlands, der EU-/EWR-Staaten sowie der Schweiz und Monaco beauftragt werden. Voraussetzungen für die Erteilung einer SEPA-Überweisung sind die Angaben der korrekten internationalen Kontonummer (IBAN), der internationalen Bankleitzahl (BIC) und der Entgeltteilung (SHARE) bei Überweisungen. Details siehe Preis- und Leistungsverzeichnis, Kapitel B.
3 Unabhängig von Entgelten für grenzüberschreitende Zahlungen.
4 Hierzu zählt auch die Auftragserteilung per Formular an unsere Mitarbeiter in den Filialen. Umbuchungen zwischen eigenen Konten unter derselben Filial-/Kundennummer sind kostenfrei.
5 Ab 18 Jahre 1,50 Euro.
6 Deutsche Bank, Berliner Bank, Commerzbank, HypoVereinsbank sowie Postbank und Allianz Bank sowie an den Kassen von vielen Shell Tankstellen in Deutschland.
7 Weltweit an allen Geldautomaten der Deutsche Bank Gruppe und ihrer Kooperationspartner: Bank of America (USA), Barclays (z.B. Großbritannien), BNP Paribas (Frankreich), Scotiabank (z.B. Kanada, Mexiko), TEB (Türkei) und Westpac (Australien, Neuseeland). Mit der Deutsche Bank Card Service erhalten Sie bei inländischen Filialen und Cash Group Banken kostenlos Bargeld.
8 Ab 18 Jahre, Bonität vorausgesetzt. Preis für weitere Karten siehe Preis- und Leistungsverzeichnis, Kapitel „4.1 Karten“.
9 Einzelheiten zum Leistungsumfang und die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme regeln die „Bedingungen für Vorteilsleistungen“, die in allen Geschäftsstellen ausliegen und auf Wunsch zugesandt werden können.
10 Gilt nur in Verbindung mit Sperrung einer von der Bank emittierten Zahlungskarte nach Diebstahl oder Verlust. Versichert ist der Verlust von Bargeld bis zu einer Höhe von 256,00 Euro.
11 Bargeld ist ausschließlich in der Landeswährung der Auszahlstelle verfügbar. Bei gleichzeitiger Kartensperre einer Deutschen Bank Karte nach Diebstahl oder Verlust ist der Service kostenlos. Ansonsten fällt eine Transfergebühr in Abhängigkeit von der transferierten Bargeldmenge an: 0 bis 250 Euro = 23 Euro / 250,01 bis 750 Euro = 28 Euro / 750,01 Euro bis 1.000 Euro = 36 Euro / 1000,01 Euro bis 1.500 Euro = 41 Euro
12 Die Rückvergütung gilt nicht für Steuern, zusätzliche Gebühren und vergleichbare Aufschläge.


Karten

Jahresbeitrag
Deutsche Bank Card Das Junge Konto kostenfrei
Deutsche Bank Card Service kostenfrei
Deutsche Bank Card
- zum PlusKonto (einschl. Zweitkarte) und zum AktivKonto
- jede weitere Karte
- für Inhaber eines Deusche Bank Das Junge Konto
 
kostenfrei
10,00 EUR
kostenfrei
Deutsche Bank Card Gold15
- zum BestKonto (einschl. Zweitkarte)
- jede weitere Karte (zum BestKonto)
 
kostenfrei
10,00 EUR
Nutzung der GeldKartenfunktion13
Deutsche Bank Card14,
Deutsche Bank Card Gold15, Deutsche Bank Card Service14
Deutsche Bank Card Das Junge Konto14
 
5,00 EUR
5,00 EUR
kostenfrei
SparCard kostenfrei
MasterCard oder VISA
- Zusatzkarte für Familienmitglieder
39,00 EUR
15,00 EUR
MasterCard GOLD oder VISA GOLD
- zum BestKonto16
- Zusatzkarte für Familienmitglieder
82,00 EUR
kostenfrei
46,00 EUR
MasterCard Travel
- zum BestKonto17
- Zusatzkarte für Familienmitglieder
94,00 EUR
60,00 EUR
60,00 EUR
Deutsche Bank BusinessCard
- mit PlusPaket
29,00 EUR
79,00 EUR
Deutsche Bank MasterCard PLATIN
- Zusatzkarte für Familienmitglieder
200,00 EUR
120,00 EUR
Deutsche Bank MasterCard BLACK 600,00 EUR
Wunschmotiv
für Deutsche Bank Card (je Karte; neu, Wechsel)
für Deutsche Bank Card Das Junge Konto (je Karte; neu, Wechsel)
für MasterCard, VISA, MasterCard GOLD, VISA GOLD (je Karte; neu, Wechsel)
für BusinessCard, BusinessCard mit PlusPaket:
- individuelles Firmendesign (je Firma/Design; neu, Wechsel)
- Galerie (je Firma/Design; neu, Wechsel)
 
7,99 EUR
7,99 EUR
7,99 EUR

200,00 EUR
7,99 EUR

13 Die Nutzung beginnt mit der Aktivierung durch die 1. Aufladung der Geldkarte.
14 Der genannte Preis gilt auch für jede weitere Karte mit aktivierter GeldKartenfunktion.
15 Bestandsprodukt. Kein Neugeschäft möglich.
16 Bei Neuabschluss seit 21.01.2014 je eine MasterCard GOLD für den Kontoinhaber und einen Kontomitinhaber oder -bevollmächtigten.
17 Vorteilspreis bei Besitz eines db BestKonto.

 


Deutsche Bank PrivatKredit*

Die Konditionen im Rahmen des Deutsche Bank PrivatKredits werden kundenindividuell ermittelt.
Unsere Berater erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

* Der Deutsche Bank PrivatKredit ist ausschließlich ein Produkt der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG


Kontoüberziehung

Sollzinsen und Kosten

Sollzinssatz z.Zt. pro Jahr*
Deutsche Bank DispoKredit ** 7,90 % bis 10,90 %

Geduldete Überziehungen
(Überziehungen des persönlichen Kontos ohne zugesagten DispoKredit oder über diesen hinaus)

    Überziehungszinsen


14,90 %

* Stand: 15.03.2016
** Sollzinssätze in Abhängigkeit von Dauer und Umfang der Kundenverbindung


Aktueller EZB Zinssatz

EZB-Zinssatz

(Mindestbietungssatz oder Zinssatz der Hauptrefinanzierungsgeschäfte der Europäischen Zentralbank)

gültig ab

EZB-Zinssatz
10.03.2016 0,00 %
10.09.2014 0,05 %
11.06.2014 0,15 %
07.11.2013 0,25 %
08.05.2013 0,50 %
11.07.2012 0,75 %
14.12.2011 1,00 %
09.11.2011 1,25 %
13.07.2011 1,50 %
13.04.2011 1,25 %
13.05.2009 1,00 %

Stand 10.03.2016.

Aktuelle D/EU Regelungen

EU-Regelung: Änderung bei der Auszahlung von Dividenden

Ihre Dividende schreiben wir Ihrem Konto immer am gleichen Tag gut, an dem wir diese bekommen. Dabei bleibt es auch in diesem Jahr. Es ändert sich nur eine Kleinigkeit bei der Dividendengutschrift: Ab 01.01.2017 bekommen auch wir als Bank Dividenden erst am dritten Bankarbeitstag, laut Hauptversammlungsbeschluss oder in der Satzung kann eine spätere Fälligkeit festgelegt werden, gutgeschrieben – anstatt wie bisher direkt am Tag danach. Der Grund: Das Wertpapiergeschäft innerhalb der EU wird vereinheitlicht. Ihre Dividende haben Sie entsprechend ein paar Tage später als bisher auf Ihrem Konto.

Ein Beispiel: Hauptversammlung 23.01.2017 → Gutschrift auf Ihrem Depotverrechnungskonto 26.01.2017.

Alles andere bleibt wie Sie es gewohnt sind: Um die Dividende zu erhalten, müssen Sie die Wertpapiere am Tag der Hauptversammlung nach Handelsschluss im Depot haben. Auch der Kursabschlag auf den Börsenpreis der Aktien wird weiterhin am ersten Handelstag nach der Hauptversammlung vorgenommen.

Sie haben noch Fragen? Ihr Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Stand: 02.01.2017

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.