Quartier Zukunft Kurse & Märkte Suche Online-Banking
  • paydirekt

    Neu: Klicken statt Kleingeld

    Senden Sie Geld an Freunde und Bekannte: einfach und sicher an eine E-Mail-Adresse oder Mobilfunk-Nummer – mit der „paydirekt“-App. Ohne Angabe der IBAN.

    mehr Informationen zuMehr erfahren mehr Informationen zupaydirekt freischalten
  • paydirekt

    Im Internet bezahlen. Direkt vom Konto.

    Das neue Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Sicher, einfach und direkt. Einfach im Online-Banking freischalten.

    mehr Informationen zuJetzt freischalten mehr Informationen zuVideo ansehen
  • Vorteile

    Sicher, einfach und direkt vom Deutsche Bank Konto im Internet bezahlen

    • paydirekt – das direkte, kostenfreie Online-Bezahlverfahren Ihres Deutsche Bank Kontos
    • Jede Zahlung erfolgt direkt und ausschließlich über Ihr Deutsche Bank Konto. Weder Ihre Kontodaten noch Kreditkartendaten werden an den Händler oder Dritte weitergegeben.
    • Einfach Ihr Deutsche Bank Konto für das Online-Banking freischalten und paydirekt einmal als Bezahlverfahren aktivieren
    • Jede Zahlung wird transparent auf Ihrem Deutsche Bank Kontoauszug, in Ihrem persönlichen FinanzPlaner und im paydirekt Kundenportal angezeigt

    Datensicherheit nach Bankenstandards

    • Kein Verkauf und keine Weitergabe von Warenkorb-Daten
    • Keine Weitergabe Ihrer Kontonummer an Händler

    Umfassender Käuferschutz

    • Liefert ein Händler einmal nicht, genießen Sie umfassenden Käuferschutz durch paydirekt
    • Der Reklamationsservice von paydirekt übernimmt für Sie die Kontaktaufnahme mit dem Händler
    • Wenn ein Warenversand nicht nachgewiesen werden kann, wird Ihr Geld automatisch auf Ihr Konto zurückgebucht

    Profitieren Sie bei der Bezahlung mit paydirekt auch von besonderen Händler-Angeboten


    mehr Informationen zuMehr erfahren
    paydirekt

    Alle Händler die paydirekt als Zahlverfahren anbieten, sehen Sie auf der paydirekt Seite

    mehr Informationen zuMehr erfahren
    Logoboard

    Erklär-Videos zu paydirekt

  • Warum sollte ich mich für paydirekt entscheiden?

    Es gibt viele Online-Bezahlverfahren, aber nur paydirekt verbindet leichte Nutzung und Zahlungsabwicklung direkt über das eigene Girokonto mit den Systemen der deutschen Banken und Sparkassen. Es gelten der deutsche Datenschutz und das deutsche Bankgeheimnis.

    Wie kann ich paydirekt nutzen?

    Alle Kunden, die für das Online-Banking freigeschaltet sind, können sich für Deutsche Bank paydirekt registrieren: Direkt in Ihrem Online-Banking oder beim Bezahlen im Online-Shop „Deutsche Bank“ auswählen und registrieren. Hinterlegen Sie einfach einen Benutzernamen, bspw. Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihr persönliches Passwort. Zu Ihrer Sicherheit bestätigen Sie bitte Ihre Eingaben mit Ihrem gewohnten Deutsche Bank TAN-Verfahren – und schon können Sie paydirekt nutzen.

    Bei Bedarf können Sie Ihr Deutsche Bank Konto hier noch für das Online-Banking freischalten.

    Wie funktioniert das Bezahlen mit paydirekt genau?

    • Für paydirekt registrieren: In Ihrem Deutsche Bank OnlineBanking oder im Online-Shop „Deutsche Bank“ auswählen
    • Beim Einkauf paydirekt als Bezahlverfahren wählen
    • Benutzername und Passwort für paydirekt eingeben und bezahlen
    • Zu Ihrer eigenen Sicherheit wird paydirekt bei ausgewählten Vorgängen neben Ihren Zugangsdaten auch eine TAN zur Bestätigung abfragen
    • Der Betrag wird direkt vom Girokonto eingezogen
    • Der Händler erhält eine direkte Zahlungsgarantie und kann die Ware damit ohne Verzögerung versenden

    Wie sicher ist paydirekt?

    Bei paydirekt handelt es sich um ein modernes System auf dem neuesten Stand der Technik. Durch die Verknüpfung mit dem Girokonto und das Fehlen zusätzlicher Zahlungsdienstanbieter im gesamten Prozess bietet paydirekt vielen Kunden eine sehr gute Alternative – vor allem, wenn es um Sicherheit geht. Dazu trägt auch bei, dass das Angebot der deutschen Banken und Sparkassen den strengen deutschen Datenschutzgesetzen unterliegt und ausschließlich mit Rechenzentren und Dienstleistern in Deutschland arbeitet.

    Wer ist für paydirekt verantwortlich?

    paydirekt ist als Gemeinschaftsunternehmen der deutschen Banken und Sparkassen eine branchenweite Kooperation.

    Was kostet die Nutzung von paydirekt?

    Die Zahlung mit paydirekt ist für Käufer kostenfrei.

    Wie funktioniert der Käuferschutz?

    Wurde die Ware bis zum angegebenen Lieferdatum noch nicht versandt? Dann sollten Sie den Käuferschutz beantragen. Innerhalb von 30 Tagen ab Zahlung kann dieser in Anspruch genommen werden. Hierfür melden Sie sich im paydirekt-Kundenbereich (über die paydirekt-Website) an und wählen innerhalb der entsprechenden Bestellung die Funktion „Problem melden“ -> „Keine Ware erhalten“ aus.

    Sollte der Händler innerhalb einer Zehntagefrist keinen Versandnachweis erbringen, wird paydirekt das Geld zurück auf Ihr Girokonto transferieren.

    Weitere Informationen erhalten Sie über unsere paydirekt-Hotline (069) 910-10073 (7 Tage 24 Stunden erreichbar).

    Wie kann ich meine Benutzerdaten ändern?

    Im Online-Banking oder Mobile-Banking der Deutschen Bank können Sie alle Benutzerdaten mit Ausnahme der bevorzugten Lieferadresse ändern. Im Käuferportal auf der paydirekt-Website können Sie alles ändern mit Ausnahme der bevorzugten Sicherheitsverfahren und der Bankverbindung. Die bevorzugte Lieferadresse kann nur im Käuferportal geändert werden. Erfahren Sie hier mehr.

    Wie kann ich mein Passwort zurücksetzen?

    Die Passwortrücksetzung ist nur im Online-Banking oder Mobile-Banking der Deutschen Bank möglich. Sie können Ihr Passwort dort für den paydirekt-Zugang jederzeit ändern. Durch eine Passwortrücksetzung können Sie auch eine Sperrung Ihres paydirekt-Zugangs, z. B. weil Sie Ihr Passwort fünfmal hintereinander falsch eingegeben hatten, wieder aufheben. Erfahren Sie hier mehr.

    Wie melde ich Probleme bei der Bestellung?

    Die Meldung von Problemen bei der Bestellung / Lieferung können Sie über das paydirekt-Käuferportal vornehmen. Das Problem „Bestellung wurde nicht von mir getätigt“ kann auch über die paydirekt-App gemeldet werden. Erfahren Sie hier mehr.
  • So einfach zahlen Sie mit paydirekt

    Einfach paydirekt als Zahlungsweise auswählen und Ihren selbst gewählten Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Der Händler erhält sofort eine Zahlungsgarantie von Ihrem Konto und kann die Ware sofort versenden.

    Jede Zahlung wird transparent auf Ihrem Deutsche Bank Kontoauszug, in Ihrem persönlichen FinanzPlaner und im paydirekt-Kundenportal angezeigt. Zudem können Sie sich die kostenlose App von paydirekt für iOS und Android herunterladen. Diese informiert Sie über alle paydirekt-Kontoaktivitäten per Push-Nachricht.

    mehr Informationen zupaydirekt für Android mehr Informationen zupaydirekt für iOS

    1Zu Ihrer Sicherheit kann bei einzelnen Zahlungen zusätzlich die Eingabe einer TAN erforderlich sein. Wenn Sie wünschen, können Sie auch festlegen, dass die TAN-Eingabe bei jeder Zahlung erfolgen soll.

    So einfach schalten Sie sich für paydirekt frei

    Zwei Wege stehen Ihnen offen:

    1. Freischaltung in Ihrem Deutsche Bank OnlineBanking

    Wählen Sie dort einfach „paydirekt“ aus unter „Konten“ bzw. in der App unter „Banking & Brokerage“ und „Mehr“,legen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort fest und bestätigen Sie die Anmeldung. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier.

    2. Anmeldung bei Ihrem nächsten Internet-Einkauf

    Wählen Sie im Online-Shop „paydirekt“ als Zahlungsweise aus und danach „Deutsche Bank“. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier.

    Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Kundenservice unter (069) 910-10073.

Sie haben noch kein Konto bei der Deutschen Bank?

mehr Informationen zuZum Kontovergleich

Sie haben Ihr Deutsche Bank Konto noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet?

mehr Informationen zuOnline-Banking freischalten
    Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.