Unternehmensnachrichten
Corona-Hilfen der EU könnten ohne Ungarn und Polen kommen

02.12.20 / 16:50 dpa-AFX (0 mal gelesen)

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die von der EU geplanten Corona-Hilfen könnten nach Einschätzung der zuständigen Experten auch dann fließen, wenn Ungarn und Polen an der Blockade von EU-Haushaltsentscheidungen festhalten. Wie ein ranghoher EU-Beamter am Mittwoch in Brüssel erklärte, wäre es möglich, die für...


zum Artikel

02.12.20 14:42Baywa scheitert mit Millionenklage gegen Bundeskartellamt
NachrichtBONN (dpa-AFX) - Deutschlands größter Agrarhandelskonzern Baywa <DE0005194062> ist mit einer Schaden...
02.12.20 14:41USA: Beschäftigung im Privatsektor weniger gestiegen als erwartet...
NachrichtWASHINGTON (dpa-AFX) - Die Beschäftigung in der US-Privatwirtschaft ist im November weniger gestiege...
02.12.20 14:40DGAP-Stimmrechte: technotrans SE (deutsch)
Pflichtveröffentlichungtechnotrans SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
02.12.20 14:40Aktien Frankfurt: Stärkerer Euro wird zum Bremsklotz für den Dax
NachrichtFRANKFURT (dpa-AFX) - Ein stärkerer Euro hat die Aufwärtsbewegung am deutschen Aktienmarkt zur Woche...
02.12.20 14:34DGAP-Stimmrechte: technotrans SE (deutsch)
Pflichtveröffentlichungtechnotrans SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
02.12.20 14:32Spahn begrüßt geplante Quarantäne-Regelung in Österreich
NachrichtBERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die von Österreich angekün...

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.