Unternehmensnachrichten
ROUNDUP: Ziel im Kampf gegen Vermüllung von Nord- und Ostsee verfehlt

19.09.20 / 11:05 dpa-AFX (0 mal gelesen)

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat eingeräumt, dass ein Ziel im Kampf gegen die Vermüllung von Nord- und Ostsee nicht erreicht wurde. Nach der EU-Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie von 2008 sollte ein "guter Umweltzustand" in den EU-Meeren bis 2020 erreicht werden, teilte die Bundesregierung...


zum Artikel

18.09.20 18:58Bundesarbeitsminister Heil für Salzgitter als MAN-Produktionsstan...
NachrichtSALZGITTER (dpa-AFX) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich vor dem Hintergrund des ge...
18.09.20 18:32AKTIE IM FOKUS: Stellungnahme bringt bei Grenke letztlich keine E...
NachrichtFRANKFURT (dpa-AFX) - Eine ausführliche Stellungnahme zu den zuletzt aufgekommenen Vorwürfen hat die...
18.09.20 18:22Brexit-Streit: Staranwältin Amal Clooney gibt aus Protest Amt auf
NachrichtLONDON (dpa-AFX) - Staranwältin Amal Clooney ist von ihrem Amt als Sonderbeauftragte Großbritanniens...
18.09.20 18:20ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax am 'Hexensabbat' letztlich ...
NachrichtFRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> ist am Freitag im Zuge des Verfalls an den Terminbörsen...
18.09.20 18:13EU-Staaten wollen gemeinsame Corona-Daten für Reisebeschränkungen
NachrichtBRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Staaten machen Fortschritte bei den Bemühungen um eine bessere Koordinier...
18.09.20 18:12Höchster Wert seit Anfang Mai: Über 1900 neue Corona-Fälle in Ita...
NachrichtROM (dpa-AFX) - In Italien ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf über 19...

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.
Implemented and powered by FactSet.