Infodienst Ausgabe Q2 2017 Seite 3

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

Deutsche Bank Seite 3 4 Extra Services der Deutschen Bank flexibel sicher informativ Das bietet photoTAN photoTAN gibt es als App oder als Lese gerät für den PC Kunden erhalten die Transaktionsnum mern verschlüsselt als QR Code Für Überweisungen am PC scannt man den QR Code mit dem Smartphone oder dem Lesegerät und gibt die TAN als Bestätigung ein Um photoTAN auf dem Smartphone oder dem Tablet zu nutzen benötigen Kunden die Deutsche Bank Mobile App oder Meine Bank App sowie die photoTAN App Zusätzliche Geräte sind hier nicht nötig Das bietet eSafe Mit eSafe können Kunden der Deutschen Bank wichtige Dokumente wie etwa Verträge Rechnungen Urkunden oder auch Fotos digital sicher an einem Ort übersichtlich verwahren Sie stehen dann jederzeit zur Verfügung und sind online abrufbar Passwörter lassen sich nach verschiede nen Kriterien generieren Das bieten InfoServices Kunden können sich per E Mail über Konten und Depots Fälligkeiten und Laufzeiten informieren lassen Die Benachrichtigungen erfolgen nach individuellen Vorgaben InfoServices bieten auch Expertenwissen und Newsletter Das bietet FingerPrint Login FingerPrint Login bietet sicheres Mobile Banking vom Tablet oder Smartphone Zum Einloggen mussten bisher Filial und Kundennummer eingegeben werden Durch die Aktivierung des FingerPrint Logins können sich Kunden nun mit ihrem eigenen Fingerabdruck schnell und sicher in ihr Konto im Mobile Banking einloggen Aus Prinzip sicher Die Online Banking PIN wird verschlüsselt auf dem Gerät abgelegt und nicht auf Systemen Dritter gespeichert GeschäftsKredit Online Mehr finanzielle Flexibilität Quelle https www deutsche bank de geschäftskredit online Immer mehr Euro Bargeld im Umlauf Schweden Zunehmender Kartenbetrug bei Online ZahlungenBIP und Bargeld in Billionen Euro links Bargeld in Relation zum BIP in rechts Zahl gemeldeter betrügerischer Zahlungsaufträge Euro Bargeldumlauf Nominales BIP im Euroraum Bargeld in Relation zum BIP Quelle EZB Deutsche Bank Research Quelle Brå Schwedisches Justizministerium Deutsche Bank Research 12 10 8 6 4 2 0 12 10 8 6 4 2 0 02 04 06 08 10 12 14 70 000 60 000 50 000 40 000 30 000 20 000 10 000 0 08 09 10 11 12 13 14 15 Betrügerische Zahlungen mit Hilfe von Daten gestohlener Debit Kreditkarten Betrug bei Kartenzahlungen an der Ladenkasse Betrug bei Barabhebungen am Geldautomaten werden auf Basis eines Deutsche Bank BusinessAktiv Kontos angebo ten Im Falle eines reinen Darlehens wird für die Laufzeit des Darlehens ein Verrechnungskonto ohne monatlichen Grundpreis eröffnet Der GeschäftsKredit Online ist sowohl für natürliche Personen z B Freibe rufler Einzelunternehmen als auch für juristische Personen und Personen handelsgesellschaften geeignet Hierbei ist zu beachten dass das beantragte Produkt ausschließ lich für gewerbliche oder selbständig berufliche Zwecke verwendet wird Mit dem GeschäftsKredit Online erweitern Freiberufler Selbständige und Unternehmen ihren finanziellen Spielraum unkompliziert und günstig Konditionen 3 99 p a für InvestitionsDarlehen und 9 50 p a für die BusinessKreditlinie1 Bis zu einem Gesamtbetrag von 50 000 Euro2 Mit dem GeschäftsKredit Online können geschäftliche Darlehen eine Betriebs mittelkreditlinie sowie geschäftliche Kredit karten für Geschäfts führer und ausge wählte Mitarbeiter beantragt werden BusinessKreditlinie und BusinessCard 1 Für die BusinessKreditlinie wird neben dem Sollzins noch eine verpflichtende Kreditprovision auf den nicht in Anspruch genommen Betrag i H v 1 erhoben 2 Gesamtbetrag bezieht sich auf BusinessKreditlinie und InvestitionsDarlehen Die Kreditgenehmigung erfolgt nach positiver Bonitätsprüfung Obwohl der Zahlungsverkehr zunehmend digital wird wächst in Europa die Nachfrage nach Bargeld Der Euro Bargeldumlauf ist mittlerweile auf 1 1 Billio nen Euro gestiegen eine Verdreifachung im Vergleich zu 2003 Bargeld setzt der Macht der Zentralbanken Grenzen es gewährleistet Datenschutz und kann somit dazu beitragen Bürgerrechte zu sichern Andererseits geht eine intensive Nutzung von Bargeld häufig mit einer stärkeren Schattenwirtschaft einher Der Wechsel zu bargeldlosen Zahlungen scheint dagegen zu einem Anstieg des Kartenbetrugs zu führen Lesen Sie mehr unter https www dbresearch de bargeldinderdigitalenwelt Geld Freiheit und Verbrechen Bargeld in der digitalen Welt Fortsetzung Digitale Banking Angebote sorgen für mehr Service Deutsche Bank Ausgabe 08 2014ts AUSGABE Q2 MAI 2017 Quelle https www deutsche bank de pfb content pk digital banking photo tan html


Vorschau Infodienst Ausgabe Q2 2017 Seite 3