Produktunterlagen und Kosteninformation

Hier können Sie nach Produktinformationsblättern und Wesentlichen Anlegerinformationen sowie für Fonds zusätzlich nach Verkaufsprospekten und Jahres- bzw. Halbjahresberichten suchen.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind immer für Sie da.
(069) 910-10000

Suche

Geben Sie hier die WKN oder die ISIN des Wertpapiers an, zu dem Sie die Produktunterlagen aufrufen möchten


Sofern Sie die WKN oder ISIN nicht zur Hand haben, können Sie hier auch über die Eingabe des Wertpapiernamens suchen.


Futures & Options

Basisinformationsblätter zu Futures & Options der EUREX finden Sie hier.

OTC Derivate

Aktuelle und historische Basisinformationsblätter (BIBs) für OTC Derivate finden Sie hier.

Kosteninformation für Wertpapiergeschäfte

Eine fundierte Anlageentscheidung berücksichtigt verschiedene Aspekte

Neben den Chancen und Risiken einer Wertpapieranlage, sowie der Funktionsweise des jeweiligen Finanzinstruments, ist insbesondere die Berücksichtigung der zu erwartenden Gesamtkosten über die Laufzeit der Anlage ein wichtiger Aspekt bei Ihrer Anlageentscheidung.

Sie erhalten von uns vor der Annahme von Kauf-/Verkaufsaufträgen oder im Rahmen einer Anlageberatung pro Finanzinstrument eine transaktionsindividuelle Kosteninformation, die Sie bei Ihrer Anlageentscheidung unterstützen soll (ex-ante-Kosteninformation). Diese vorgelagerte ex-ante-Kosteninformation stellt eine Schätzung der voraussichtlichen Kosten der Transaktion -inklusive etwaiger Folgekosten- dar, die mit der jeweiligen Transaktion verbunden sind. Diese Schätzung beruht auf verschiedenen Annahmen, die in der jeweiligen ex-ante-Kosteninformation erläutert werden. Die ex-ante-Kosteninformationen enthalten jeweils Angaben zu den Gesamtkosten, den Kosten des Finanzinstruments, den Kosten der Dienstleistungen, welche die separat ausgewiesenen Zuwendungen umfassen, sowie der Auswirkung der Kosten auf die Rendite. Beispiele für ex-ante Kosteninformationen finden Sie hier.

Sie erhalten die ex-ante Kosteninformation, sofern nichts anderes vereinbart ist, wie folgt.

Bei der Beratung bzw. Auftragserteilung:

  • in einer unserer Filialen: Aushändigung direkt vor Ort
  • per Telefon:
    – Grundsätzlich Zusendung per Post: Da die Auftragserteilung grundsätzlich erst nach Erhalt der Unterlagen möglich ist, führt diese Form der Zusendung im Regelfall dazu, dass die Order nur zeitlich versetzt angenommen werden kann.
    – Zusendung per Mail oder Fax: Sofern Sie mit der Zusendung per E-Mail oder Fax einverstanden sind, besteht die Möglichkeit einer unverzüglichen Auftragsausführung. 
  • Online: Anzeige und Download-Option als PDF-Dokument

Zusätzlich zur ex-ante-Kosteninformation erhalten Sie für Ihr Depot einmal jährlich einen Kostenbericht über die im Berichtszeitraum angefallenen Kosten (ex-post Kostenbericht). Es handelt sich um eine zusammenfassende Darstellung. Dem Bericht können sowohl die Dienstleistungskosten als auch die Kosten pro Finanzinstrument für den jeweiligen Berichtszeitraum entnommen werden. Der Berichtszeitraum umfasst grundsätzlich ein Kalenderjahr. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ergänzend eine Aufstellung mit den einzelnen Kostenpositionen zur Verfügung sowie detaillierte Informationen zur Berechnung und zum Ausweis von Daten im Kostenbericht. 

In unserem Preis- und Leistungsverzeichnis finden Sie im Kapitel C eine Aufstellung unserer Dienstleistungskosten im Wertpapiergeschäft sowie im Kapitel D Informationen über Kosten für die Fremdwährungsumrechnung.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Sofern Sie Kosteninformationen zu börsengehandelten Optionen & Futures oder OTC-Derivaten wünschen, sprechen Sie bitte Ihren Berater bzw. Ihre Beraterin an.