Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Gesundheitliche Risiken privat absichern

  • Topschutz bei überschaubarem Beitrag
  • Medizinische Versorgung nach Ihren Vorstellungen
  • Verschiedene Leistungspakete nach Wahl
Seite merken

Machen Sie keine Kompromisse – denn es geht um Ihre Gesundheit

Im Krankheitsfall möchte man so gut wie möglich behandelt und wieder gesund werden. Eine leistungsstarke Gesundheitsabsicherung kann sich dann auszahlen. Aber gerade gesetzlich Versicherte stellen fest, dass sie manche Leistungen nicht von der gesetzlichen Krankenkasse erhalten oder Zuzahlungen leisten müssen.

 

Mit einer privaten Krankenversicherung unseres Kooperationspartners DKV Deutsche Krankenversicherung können Sie sich ein klar definiertes Leistungsversprechen sichern. Den Umfang Ihres Versicherungsschutzes können Sie selbstverständlich selbst bestimmen.

 

Ihre Vorteile im Detail:

  • Keine Zuzahlungen bei Arznei- und Verbandsmitteln
  • Erstattung von Heilpraktikerkosten und Naturheilverfahren
  • Höhere Leistungen für Zahnersatz und Erstattung der professionellen Zahnreinigung
  • Freie Wahl des Krankenhauses. Auf Wunsch mit Chefarztbehandlung. Oder auch mit Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer.

Arbeitnehmer ab einem jährlichen Bruttoeinkommen von 57.600 Euro (2017) sowie Selbstständige und Freiberufler (unabhängig von der Höhe ihres Einkommens) können in die private Krankenversicherung wechseln.

 

Mehr Selbstbestimmung im Krankenhaus

Was tun, wenn ein Krankenhausaufenthalt notwendig wird? Wünschen Sie sich dann die bestmögliche medizinische Behandlung? Und das am liebsten genau in dem Krankenhaus, das Sie selbst gewählt haben. Und von dem Arzt, bei dem Sie sich gut aufgehoben fühlen?


Als Kassenpatient mit privater Vorsorge unseres Kooperationspartners DKV1 haben Sie besonders bei der Selbstbestimmung eine Option mehr: 

  • Freie Krankenhaus- und Klinikwahl
  • Freie Arztwahl. Sie bestimmen, ob Sie der Chefarzt oder der Stationsarzt behandelt.
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Behandlung in Krankenhäusern mit neuer Technik und neuen Medikamenten

Je nach Versorgungswunsch und Bedarf steht Ihnen bei der DKV ein umfangreiches Produktangebot zur Verfügung.

 

Den gesetzlichen Versicherungsschutz sinnvoll ergänzen

Im Krankheitsfall stellen gesetzlich Versicherte schnell fest, dass viele Leistungen der Krankenkassen nicht ausreichen. Manche Leistungen werden auch gar nicht gewährt. Oder es fallen Eigenbeteiligungen an, die ganz erheblich sein können.


Wollen Sie als Träger einer Brille oder von Kontaktlinsen Ihre Eigenbeteiligung verringern? Möchten Sie Ihre Zuzahlungen zu Arznei- und Verbandmitteln reduzieren? Oder wünschen Sie, gesetzlich versichert zu bleiben und möchten trotzdem wie ein Privatpatient behandelt werden?


Die ambulanten Kranken-Zusatzversicherungen unseres Partners DKV1 lassen sich einzeln oder zu einer ganzheitlichen Rundumversorgung kombinieren. Vom Einstieg bis hin zur qualitätsbewussten Versorgung.
 

Finanzielle Absicherung für den Krankheitsfall

Könnten Sie im Krankheitsfall auf einen Teil Ihres Einkommens verzichten?


Krankentagegeld ist ein wichtiger Absicherungsbaustein für Arbeitnehmer. Denn: Wer krankgeschrieben ist, bekommt zunächst seinen vollen Lohn vom Arbeitgeber weiter – in der Regel sechs Wochen lang. Wenn aber danach die Lohnfortzahlung ausläuft, gibt es von der Krankenkasse ein geringeres Krankengeld. Die Einkommenslücke vergrößert sich durch den weiteren Abzug der Beiträge zur Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung.

Sichern Sie deshalb Ihr Einkommen für den Krankheitsfall mit einem privaten Krankentagegeld der DKV1. Die Krankentagegeldversicherung kann Ihren Einkommensausfall abfedern. Und Sie können sich ganz Ihrer schnellen Genesung widmen.

Das Krankentagegeld ist auch für Freiberufler und Selbstständige wichtig. Eine längere Arbeitsunfähigkeit kann oft zu einem existenzbedrohenden Risiko werden. Wer die Existenz seines Unternehmens im Falle eines längeren Krankheitsfalls nicht aufs Spiel setzen möchte, vereinbart ein privates Krankentagegeld1.
 

Dabei kann das Krankentagegeld in ganz unterschiedlichen Formen abgeschlossen werden.

  • Flexibel vereinbarer Leistungsbeginn – schon ab dem 4. Tag der Arbeitsunfähigkeit
  • Steuerfreies Krankentagegeld – auch für Sonn- und Feiertage
  • Anpassung des Krankentagegeldes – im Rahmen der allgemeinen Einkommensentwicklung möglich
  • Zeit zur Genesung – mit dem Krankentagegeld unseres Kooperationspartners DKV
     

Bestimmen Sie Ihr Leben selbst

In Ihrem Leben entscheiden Sie: wann Sie aufstehen, was Sie essen, welche Frisur Sie tragen oder ob Sie sich z.B. die Zähne putzen wollen. Sie sorgen jederzeit für sich selbst. Und Sie machen sich keine Gedanken, dass das einmal anders werden könnte.

Für rund 2,6 Millionen Menschen in Deutschland ist es nicht mehr selbstverständlich, über ihr eigenes Leben zu bestimmen. Sie sind pflegebedürftig und benötigen selbst für einfache Dinge wie die tägliche Körperpflege Unterstützung. Doch die Pflegepflichtversicherung reicht in der Regel nur für das Nötigste.

Die private Pflegezusatzversicherung der DKV hilft dabei, Ihre Eigenständigkeit und Mobilität auch bei Pflegebedürftigkeit weitest-gehend zu bewahren. Denn zusätzliche finanzielle Mittel sorgen dafür, dass Sie selbst bestimmen können, was gut für Sie ist. Sie können entscheiden, wie und in welchem Umfang Sie betreut und gepflegt werden möchten.
 

1Ein Produkt der DKV Deutsche Krankenversicherung.