Frankfurt ist für mich so etwas wie ein neuer Anlauf auf dem europäischen Kontinent.

Frischer Wind in der Offensive: Rafael Borré ist seit 2021 bei Eintracht Frankfurt und hat bereits entscheidende Treffer erzielt. Der Kolumbianer begann seine Profi-Karriere bei Deportivo Cali, spielte anschließend in der spanischen und argentinischen Liga. Sein größter Erfolg bisher ist der Gewinn der Copa Libertadores mit dem argentinischen Erstligisten River Plate. Seit 2019 ist er auch Teil der kolumbianischen A-Nationalmannschaft.

Frischer Wind in der Offensive: Rafael Borré ist seit 2021 bei Eintracht Frankfurt und hat bereits entscheidende Treffer erzielt. Foto: Eintracht Frankfurt

Der Deutsche Bank Park ist ein Ort der Begegnung. Was war ihre bisher schönste Begegnung hier?

Auf dem Platz war es unser 5:2-Erfolg gegen Bayer Leverkusen und neben dem Platz der Tag, an dem ich hier im Beisein meiner Familie vorgestellt wurde.

Und was war Ihr bislang schönster/ wichtigster Treffer für die Eintracht?

Am schönsten fand ich mein Tor zur 2:0-Führung gegen Borussia Dortmund. Am wichtigsten war das Last-Minute-Tor zum 2:1-Auswärtssieg in Fürth.

Sie sind erst seit dieser Saison in Deutschland. Vorher haben Sie in der spanischen Liga und in Südamerika gespielt. Wie gefällt Ihnen die Bundesliga? Was ist hier anders/besonders?

Spieltempo und Spielintensität machen die Bundesliga besonders attraktiv. Zudem gibt es hier eine hohe Leistungsdichte sowohl bei den Mannschaften als auch bei den Spielern. Darüber hinaus wird auch im taktischen Bereich anders agiert.

Ihr größter Erfolg bisher ist der Gewinn der Copa Libertadores. In der Bundesliga zeichnen Sie sich bereits als einer der laufstärksten Spieler aus, sind bester Torschütze der Eintracht. Was motiviert sie?

Die Vorstellung als Teil dieser Mannschaft, mit der Eintracht Großes zu erreichen. Bis hin zu einem Titelgewinn.


Foto: Eintracht Frankfurt

Die Nummer 19

Viele sagen, die Kombination aus einem Neuner und einem Zehner beschreibt den Spielstil von Raphael Borré.


Ihr größter Erfolg bisher ist der Gewinn der Copa Libertadores. In der Bundesliga zeichnen Sie sich bereits als einer der laufstärksten Spieler aus, sind bester Torschütze der Eintracht. Was motiviert sie?

Die Vorstellung als Teil dieser Mannschaft, mit der Eintracht Großes zu erreichen. Bis hin zu einem Titelgewinn.

Was bedeutet Ihnen die Eintracht?

Ich bin glücklich und dankbar, der Eintracht-Familie anzugehören. Frankfurt ist für mich so etwas wie ein neuer Anlauf auf dem europäischen Kontinent.

Was ist die wichtigste Eigenschaft und was ist die wichtigste Qualität eines Stürmers?

Geduld, Wachsamkeit und Kaltschnäuzigkeit im Abschluss.

Wie groß ist die Vorfreude mal vor ausverkauftem Haus zu spielen? 

Riesig. Darüber wurde mir schon viel berichtet. Diese mystische Atmosphäre, die die Heimspiele der Eintracht vor der Pandemie umgeben hat, möchte ich unbedingt so bald wie möglich hautnah erleben.

Wie gehen Sie persönlich mit Rückschlägen um? Was ist der beste Weg?

Ruhe bewahren, Kraft tanken in der Familie, Austausch im engsten Kreis der Familienangehörigen.


Die Zahl des Tages: 11

Mit durchschnittlich mehr als 11 Kilometern pro Spiel ist der Eintracht-Stürmer einer der laufstärksten Spieler der Bundesliga. Auch die anderen Statistiken können sich sehen lassen: Teamintern führt er die Torschützenliste an und er ist der zweitbester Vorlagengeber der Adlerträger.*

*Stand 14.03.2022

Foto: Eintracht Frankfurt


Ihre Rückennummer ist die 19 – hat die Zahl eine bestimmte Bedeutung für Sie?

Ich trug sie während meiner Anfangszeit bei River Plate. In meinem Umfeld finden einige die 19 auch deshalb passend, weil sie finden, dass diese Kombination aus einem Neuner und einem Zehner meinen Spielstil ganz gut beschreibt.

Was würden Sie machen, wenn Sie kein Fußball-Profi wären?

Jugendtrainer wäre sicherlich eine Option für mich.

Wie würden Sie Ihr Leben in einem Satz beschreiben?

Lebensfreude und Resilienz zeichnen mich aus. 

Wobei oder an welchem Ort können Sie am besten abschalten?

Im Urlaub mit Frau und Töchterchen.

Welche Träume möchten Sie sich noch erfüllen? Auf und neben dem Platz?

Mit Eintracht Frankfurt einen Titel gewinnen und mit Kolumbien an einer WM teilnehmen. Und meinem Kind zusehen, wie es wächst und gedeiht.

Was kann die Eintracht (diese Saison) ihrer Meinung nach noch erreichen?

Wir können uns noch über die Liga für einen internationalen Wettbewerb qualifizieren und sollten in der Europa League eine weitere Reise nach Sevilla anstreben.

Stationen einer Karriere

Jahre
Verein
2015-2016 
Deportivo Cali
2016
Atletico Madrid
2016-2017
 FC Villarreal
2017 
Atletico Madrid
2017-2021 
CA River Plate
2021-    
Eintracht Frankfurt