Kurse & Märkte Suche Online-Banking
  • Schwache Zinsen brauchen starke Strategien

    Wie Sie trotz Niedrigzins Ihr Geld gewinnbringend anlegen.  

    mehr Informationen zuJetzt informieren
  • Der FinanzCheck

    Finanzen analysieren.
    Gemeinsam optimieren.
    mehr Informationen zuJetzt mehr erfahren
  • Riester-Rente

    Aufgeklärt. Die fünf größten Riester-Vorurteile.

    Die Riester-Rente hat viel mehr zu bieten, als mancher vermutet. Die häufigsten Vorurteile – und was wirklich den Tatsachen entspricht.

    mehr Informationen zuMehr erfahren
  • Mit Konto-InfoServices schneller über Buchungen informiert

    Ab sofort können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn eine Gutschrift eines festgelegten Absenders auf Ihrem Konto eingeht.

    mehr Informationen zuJetzt informieren
  • Erstklassiges Banking. Immer und überall.

    Mit neuem Beratungs- und Filialkonzept für Sie da.

    mehr Informationen zuMehr erfahren

Aktuelle Investmentthemen

    • Markt und Meinung

      Bank of England überrascht die Märkte

      Die britische Notenbank hat als Reaktion auf das Brexit-Votum den Leitzins gesenkt – und darüber hinaus ein Ankaufprogramm für Staats- und Unternehmensanleihen aufgelegt. An den europäischen Anleihemärkten geraten die Zinsen daraufhin weiter unter Druck.

      mehr Informationen zuMehr erfahren
    • Markt und Meinung

      Industriemetalle im Aufwind – welche Rolle spielt China?

      Der im März vom chinesischen Volkskongress verabschiedete Fünf-Jahresplan setzt neue Schwerpunkte für die Entwicklung des Landes. Das könnte auch die Preise von Industriemetallen beeinflussen.
      mehr Informationen zuMehr erfahren
    • Markt und Meinung

      Indiens Steuerreform soll Wachstum fördern

      Indiens Bundesstaaten verfügen aktuell über ganz unterschiedliche Steuersysteme – was den Binnenhandel deutlich erschwert. Die kürzlich vom Oberhaus verabschiedete Steuerreform könnte dies ändern. Damit dürfte sich langfristig Potenzial für mehr Wachstum bieten.
      mehr Informationen zuMehr erfahren
    • Markt und Meinung

      Ölpreis: Ist der Aufwärtstrend bereits vorbei?

      Anfang Juni durchbrach der Ölpreis erstmals nach acht Monaten die 50-US-Dollarmarke. Seitdem zeigt die Preiskurve jedoch nach unten. Der Markt ist auch weiterhin stark von äußeren Einflüssen dominiert.

      mehr Informationen zuMehr erfahren

    Deutsche Bank Indikationen

    Powered by www.xmarkets.de

    Die angezeigten Kurse und Bewertungen zum Basiswert sind Deutsche Bank Indikationen (unverbindlich) und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die Deutsche Bank AG ist rechtlich nicht verpflichtet, Kurse und  / oder Bewertungen zum Basiswert anzuzeigen. Die Kurse und  / oder Bewertungen zum Basiswert entsprechen regelmäßig nicht den an oder von der in den endgültigen Bedingungen der Wertpapiere angegebenen Referenzstelle veröffentlichten Kursen oder Bewertungen. Die Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse

    Aktuelle Angebote

    Baufinanzierung

    Top-Konditionen für Ihr Immobilienvorhaben: 0,89 % p.a. effektiver Jahreszins³

    • Beratung durch Baufinanzierungsexperten
    • Umfangreiche Finanzierungsmöglichkeiten
    • Zeitnahe, unkomplizierte Abwicklung
    • Kompetente Ansprechpartner – auch nach dem Einzug
    mehr Informationen zuJetzt informieren
    Reiseservices

    Entspannt reisen mit den Deutsche Bank Reiseservices

    • MasterCard Travel mit Auslands-Krankenversicherung, Reiserücktrittskosten - und Reiseabbruchversicherung
    • Ihr Reisegeld mit HomeCash Service bequem nach Hause
    • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
    • Apps für Banking von unterwegs
    mehr Informationen zuMehr erfahren
    Depotwechsel

    Bis zu 7.500 Euro für Ihren Depotwechsel

    Jetzt zur Bank mit der besten Wertpapierberatung wechseln.

    mehr Informationen zuJetzt informieren

    1Für den Übertrag von Depotvolumen von mind. 25.000 Euro auf ein Depot der Deutschen Bank erhalten Sie eine Vergütung von 0,5% des Volumens. Max. 7.500 Euro pro Kunde (unterliegt dem Steuerabzug).
    2Bonität vorausgesetzt. Gilt für einen Kreditbetrag von 5.000 Euro bei Laufzeiten von 12 bis 36 Monaten. Das Angebot ist gültig bis 30. September 2016. Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 5.000 Euro, effektiver Jahreszins 3,79 %, fester Sollzinssatz p.a. 3,73 %, Laufzeit in Monaten / Anzahl Raten 36, monatliche Rate 147,01 Euro, zu zahlender Gesamtbetrag 5.292,38 Euro.
    3Repräsentatives Beispiel für die Finanzierung des Erwerbs von Immobilien (mit monatlicher Tilgung); Stand 15. Juli 2016. Nettodarlehensbetrag 100.000 EUR, fester Sollzinssatz p.a. 0,89 %, Sollzinsbindung 5 Jahre, Laufzeit 30 Jahre, anfängliche monatliche Rate 317,39 EUR, Anzahl der Raten 360, zu zahlender Gesamtbetrag 114.013,48 EUR, effektiver Jahreszins 0,89 %, Finanzierungsbedarf bis max. 50 % des Kaufpreises, nur für Neugeschäft. Bonität vorausgesetzt. Verbraucherdarlehen für Immobilien sind durch die Eintragung einer Grundschuld besichert. Im Zusammenhang mit der Finanzierung fallen zusätzliche Kosten an. Zum Beispiel Notarkosten für die Grundbucheintragung sowie Kosten für die Gebäudeversicherung. Anbieter: Deutsche Bank AG, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt und Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt am Main.